Wir beraten Sie gerne: 0044 (0)208 520 4647
 
DAS ORIGINAL SEIT 2004
UMWELTFREUNDLICHE HERSTELLUNG
KOSTENLOSE LIEFERUNG
INDIVIDUELLER KUNDENSERVICE

Bücherbox

  • Bücher als Weihnachtsgeschenk

    Ich liebe es, an Weihnachten Bücher geschenkt zu bekommen. Mein Mann, Matthew, und ich schenken uns immer gegenseitig welche, sodass ich mir vor den Feiertagen selbst keine neue Lektüre kaufe. Wenn ich dann das Geschenkpapier aufreiße, bin ich so gespannt, welches Buch es ist, und fühle mich wie ein großes Kind. Ich genieße es auch, anderen das Geschenk des Lesens zu machen – immer mit dem Wissen, dass der Empfänger eine Menge Freude am Buch und dem Eintauchen in die Geschichte haben wird.

    Bücher zu verschenken ist auch ein großartiger Weg, um Kinder für das Lesen zu begeistern. Ein Buch wirkt noch viel besonderer, wenn es als Geschenk verpackt und mit Liebe übergeben wird. Gerade in den Weihnachtsferien bleibt den Kindern auch genug Zeit, um ihre neuen Bücher zu durchstöbern. Sie können exotische Länder entdecken, spannenden Abenteuern beiwohnen und viel neues Wissen erlangen – und das alles an nur einem Ort.

    geschenk des lesens, kinderbücher, lesen, weihnachten tidy books, bücherbox, bücher Dieses Weihnachten werden Bücher ausgepackt. Foto: @tthese-beautiful_thingss

    In Island sind sie genauso verrückt nach dem Lesen an Weihnachten, wie ich es bin. Dort gibt es eine Tradition, die sich Jolabokaflod, oder die „Weihnachts-Bücher-Flut“, nennt. Ungefähr im November erhält jeder Haushalt einen Bücherkatalog und es wird neuer Lesestoff als Geschenk für Familie und Freunde bestellt. An Heiligabend werden die Geschenke dann traditionell ausgetauscht und alle bleiben zusammen und lesen ihre neuen Bücher. Dazu genießt man eine heiße Schokolade oder ein Glas jólabland – eine Mischung aus Orangenbrause und Bier. Ich bin begeistert, was für eine große Rolle das Lesen im Leben der Isländer spielt und zudem dazu beiträgt, dass Eltern und Kinder die Weihnachtszeit gemeinsam verbringen und zusammen lesen.

    Falls Sie die Idee eines bücherreichen Weihnachtsfestes mögen, ist unsere Bücherbox eine tolle Möglichkeit, um all die Bücher Ihrer Kinder ordentlich aufzubewahren. Sie ist tragbar und kann deshalb tagsüber im Wohnzimmer und zur Gute-Nacht-Geschichte im Kinder verwendet werden. Mit der kleinen beweglichen Bibliothek sind die Bücher immer in der Nähe und können überall ein- und ausgeräumt werden. Als meine Kinder jünger waren, liebten sie ihre Bücherbox.

    Auch wenn die beiden bereits Teenager sind, mag ich es, die Freude des Lesens mit ihnen zu teilen. Demnächst werde ich im Buchladen vorbeischauen, um meiner Tochter ihr Weihnachtsgeschenk zu kaufen. Sie ist verrückt nach Krimis, ein Genre das ich nicht wirklich lese, also werde ich sicher Spaß daran haben, die Regale zu durchforsten und Rezensionen zu lesen. Vielleicht entdecke ich ja eine faszinierende neue Welt, die wir dieses Weihnachten zusammen erkunden können.

    geraldine grandidier, tidy books

    Geraldine ist die Gründerin, Designerin und CEO von Tidy Books und Mutter von Adele und Emile. Alles begann in ihrer Geigenwerkstatt, da sie kein gutes Bücherregal für ihre Kinder finden konnte und deswegen kurzerhand ein eigenes baute. Inzwischen fördern die Tidy Books Bücherregale und Aufbewahrungsdesigns die Selbstständigkeit und Begeisterung für Bücher von Kindern auf der ganzen Welt.

  • Zeit zum Lesen...

    Vor kurzem habe ich mich mit einer Freundin über letztes Weihnachten unterhalten und sie erzählte, wie aufgeregt ihr dreijähriger Sohn war und dauernd wissen wollte, wann denn endlich der Weihnachtsmann kommen würde. Da Kinder in dem Alter noch eine andere Vorstellung von Zeit haben, sagte sie ihm, dass es noch so lange wie „drei Mal zur Schule gehen“ dauern würde. So wollte sie ihm helfen zu verstehen, dass sich die Wartezeit so lange, wie drei Schultage anfühlen würde.

    Eine wirklich clevere Art, Kindern ein Zeitgefühl zu vermitteln dachte ich mir. Eine andere befreundete Mutter macht es ähnlich – sie erklärt Zeit in Form von Peppa Pig Folgen. Ich erinnere mich, dass ich mich mit meinen eigenen Kindern zusammengesetzt habe und eine Uhr aus einer Camembert Schachtel (ich bin Französin) gebastelt habe, um die Zeit zu erklären.

    uhrzeit, uhr, zeit, uhrzeit lernen, bücherbox, tidy books Mit der Tidy Bücherbox ganz leicht das Lesen der Uhr lernen

    Experten bestätigen, dass Zeit für Kinder eher Sinn macht, wenn sie sie mit eigenen Erfahrungen in Verbindung bringen können. Zum Bespiel Abendbrot um 5 Uhr und Schlafenszeit um 7 Uhr. Und natürlich sollten Kinder spielerisch und mit Freude lernen. Eine Eieruhr beim Backen zu verwenden oder eine Stoppuhr beim Zähneputzen sind deswegen gute Ideen.

    Als ich meine Bücherbox designt habe, dachte ich sofort daran, auf einer Seite der Box eine Uhr anzubringen. Warum den Platz ungenutzt lassen, wenn dort etwas so Nützliches angebracht werden kann. Ich liebe die Vorstellung, dass Kinder ein kleines tragbares Bücherregal besitzen, um ihre Lieblingsbücher überall im Haus ganz in ihrer Nähe zu haben. Noch dazu mit einer schönen Uhr, mit der gerne gespielt wird.

    Unsere preisgekrönte Bücherbox ist eindeutig ein Kundenliebling, da sie so kompakt und platzsparend ist und ganz einfach von einem Zimmer zum nächsten getragen werden kann. Ich muss zugeben, dass ich hier wirklich sehr zufrieden mit mir bin – und tolle Uhren aus Camembert Schachteln kann ich übrigens auch basteln.

    Wie erklären Sie Ihren Kindern die Zeit?

  • Stoppen Sie den Ferieneffekt

    Die Schule ist aus und die Kinder können es kaum abwarten, so schnell wie möglich in die Ferien zu starten. Durch die Sommerferien haben die Kinder 6 ganze Wochen Zeit, sich zu erholen und Spaß zu haben. Aktivitäten, die auch nur im Entferntesten mit der Schule zu tun haben, sind das Letzte, an das sie gerade denken. Das Problem ist, dass die Kinder beim Schulstart im September oft vergessen haben, was sie im letzten Jahr gelernt haben. Lehrer nennen dies den sogenannten „Ferieneffekt“.

    Die Summer Reading Challenge in Großbritannien ist eine tolle Initiative, um Kinder in den Sommerferien zum Lesen zu begeistern. Kinder müssen sich nur bei einer Bücherei in der Nähe anmelden und können danach sechs Bücher auswählen, welche sie über den Sommer lesen möchten. Es gibt auch Wettbewerbe, Spiele und tolle Preise zu gewinnen, um die Kinder zu motivieren. In Deutschland gibt es eine ähnliche Initiative, den Sommerleseclub. Nachdem sich die Kinder in einer Bücherei in Ihrer Nähe angemeldet haben, müssen sie mindestens 3 Bücher lesen und kurz darüber berichten. Am Ende der Ferien findet eine Sommerparty statt und alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde.

    Sie können Ihre Kinder bei diesen Initiativen unterstützen, indem Sie ihnen die Bücher selbst aussuchen lassen. Laut Scholastic’s Kids and Family Reading Report  lesen 9 von 10 Kindern ein Buch eher zu Ende, wenn sie es selbst ausgesucht haben. Durch diese beiden Initiativen haben Kinder die Möglichkeit, ihre gewünschten Bücher selbst auszuwählen – egal ob Fantasiegeschichten, Sachbücher, Bilderbücher, Romane oder Sonstiges.

    Bücherbox, Tidy Books, Ferien, Sommerferien, Ferieneffekt Mithilfe der Bücher Box von Tidy Books sind die Bücher in Reichweite von den Kindern, um dem Ferieneffekt vorzubeugen.

    Es geht vor allem darum, Kindern ein Lesevergnügen zu bereiten, während sie keine Schule haben und nicht darum, dies zu einer Aufgabe zu machen.  Aber natürlich müssen die Bücher für die Kinder leicht zu erreichen sein, damit sie nicht vergessen, dass sie da sind. Sie können die Bücher in unserer tragbaren Bücherbox  verstauen, welche als handliche Mini-Bibliothek im Haus herumgetragen werden kann. Die Kinder können die Bücherbox mitnehmen in den Garten oder zu ihren Großeltern – sogar ins Auto, um sie im Urlaub dabei zu haben.

    Durch das kinderfreundliche Design können Kinder die Bücher ganz leicht anhand des Buchcovers identifizieren. Die Kinder werden nicht ungeduldig auf der Suche nach dem gewünschten Buch. Die Bücherbox bietet Platz für bis zu 40 Bücher – reichlich Platz für alle Bücher Ihrer Kinder. Und die Spieluhr auf der Seite bereitet viel Spaß beim Erlernen der Zeit.

    Kinder verdienen eine Sommerpause, aber Lesen fühlt sich nicht wie Hausarbeit an. Alles was Ihre Kinder brauchen ist etwas Inspiration und dann werden sie bald merken, dass Lesen immer Spaß macht!

    Viel Spaß beim Lesen im Sommer!

  • Wie Sie Ihre Kinder zum Aufräumen animieren

    Als eine Mutter von zwei Kindern kenne ich dieses Problem sehr gut. Die Kinder zum Aufräumen zu bringen kann manchmal harte Arbeit bedeuten und meistens ist es einfach leichter es selber in die Hand zu nehmen. Dabei geht es nicht nur darum Ordnung im Chaos zu schaffen. Wenn Kinder ihre eigenen Zimmer aufräumen, lernen Sie Verantwortung für ihre Habseligkeiten zu tragen und achten was sie besitzen. Zusätzlich dazu glauben Experten, dass ihr Selbstwertgefühl gesteigert wird, wenn Kinder etwas für sich selber tun.

    Ein erster guter Schritt um mit dem Aufräumen zu beginnen ist Entrümpelung. Legen Sie alle Bücher, Spielzeuge und Spiele auf den Boden und fragen Sie Ihre Kinder, was Sie behalten möchten und welche an Stiftungen gespendet werden sollen. Je weniger Sachen es im Zimmer Ihres Kindes gibt desto weniger gibt es zum Aufräumen. Natürlich wird es Ihnen noch zu viel vorkommen, weshalb Sie ein Rotationssystem erarbeiten müssen, bei dem Ihr Kind immer nur eine bestimmte Anzahl an Sachen im Zimmer haben darf. Das wende ich am Tidy Books Bücherregal meiner Tochter an. Sie entscheidet sich immer für eine Auswahl an Büchern und der Rest wird dann verstaut bis sie für einen Wechsel bereit ist. Das hilft ihr zu schätzen was sie hat und wenn wir ihre Bücher rotieren ist es so als ob sie brandneue Bücher bekommen hätte. Weiterlesen

  • FÜR KINDER ENTWORFEN

    Es ist meine Leidenschaft Produkte für Kinder zu entwerfen. Es ist ein zufriedenstellendes Gefühl zu wissen, dass unsere Produkte Bedürfnisse erfüllen und den Familien in ihrem Alltag helfen. Für mein allererstes Design, das Bücherregal, wurde ich von meiner Tochter inspiriert. Ich sah ihr dabei zu, wie sie in einem traditionellen Bücherregal völlig frustriert nach ihrem Buch suchte. Dabei bemerkte ich wie unlogisch altmodische Bücherregale für Kinder sind und entschließ mich eines zu entwerfen, das für sie einen Sinn ergibt.

    Bücherregal, Alphabet, Kindermöbel, lesen, Tidy Books

    Adele war auch meine Inspiration für mein nächstes Produkt, als mir auffiel welche Schwierigkeiten sie hatte, als sie im oberen Bereich des Hochbetts schlief. Ihr Getränk für die Nacht balancierte gefährlich auf der Bettkante und nachdem sie mit dem Lesen fertig war hatte sie keine andere Wahl als ihr Buch auf den Fußboden zu werfen, da kein Platz dafür war. Es gab keine Lösung auf dem Markt und deshalb habe ich das Hochbett-Regal entworfen.

    Weiterlesen

  • ES IST AN DER ZEIT FÜR EIN ETWAS ANDERES WEIHNACHTSGESCHENK

    Ich freu mich schon auf Weihnachten, Sie auch? Offiziell werde ich nicht arbeiten (atmet erleichtert auf). Stattdessen werde ich eine entspannte Zeit zu Hause mit meiner Familie genießen. Es ist die besondere Zeit des Jahres, in der wir vier - mein Ehemann, ich und unsere beiden Kinder - zusammen sind und unsere gemeinsame Zeit genießen.

    Unser Tag wird wie üblich mit Geschenken beginnen gefolgt von einem köstlichen Frühstück mit Rührei und Räucherlachs. Danach werden wir einen Spaziergang im Wald machen. Gegen 15 Uhr werden wir wieder zu Hause sein und anfangen zu kochen. Was ich an diesem Tag so liebe ist, dass er so gemütlich und entspannt ist. Es gibt uns ein friedliches Gefühl zusammen zu kochen, zu paludern und zu lachen. Und es ist wunderbar, dass meine Kinder (16 und 11) gerne Zeit mit uns verbringen. Als eine Familie ist es für uns wichtig, dass wir an diesem Tag zusammen sind.

    Tidy Books, Familie, Kinder

    An Weihnachten liegt Nostalgie in der Luft - die Erinnerung an eine Zeit, als Familien zusammen am Tisch saßen und ihren Truthahn aßen und es sich danach auf dem Sofa gemütlich machten um fernzusehen oder Brettspiele zu spielen. Deshalb denke ich, dass genau zu dieser Zeit Tidy Books für Weihnachtsgeschenke so beliebt ist. Man möchte etwas Traditionelles schenken, das lange anhält - nicht einfach nur etwas, dass derzeit modisch ist und später einfach weggeworfen wird, wenn seine Zeit abgelaufen ist.

    Tidy Books, Bücherbox, Kinderbücher, Kinderzimmer, KindermöbelTidy Books, Kinder-Bücherregal, Bücherbox, Kinderbücher, Kindermöbel, Kinderzimmer

    Tatsächlich habe ich herausgefunden, dass viele unserer Kunden zu dieser Jahreszeit unsere Designs für Ihre Neugeborenen kaufen. Unser Bücherregal und unsere Bücherbox sind ein perfektes Geschenk für den Beginn der Reise Ihres Kindes. Babys werden von Büchern angezogen und mit acht Monaten wird Ihres freudig vor seinem Bücherregal sitzen und auf die farbenfrohen Bücher im Regal zeigen. Und während Ihr Kind heranwächst, werden Sie beobachten können, wie es selbstständig Bücher für seine Gutenachtgeschichten auswählt, wie zum Beispiel "Der Grüffelo" oder "Die kleine Raupe Nimmersatt", oder einfach nur die Lieblingskuscheltiere nebeneinander aufreiht.

    Tidy Books, Kinder-Bücherregal, Kinderbücher, Kindermöbel, Kinderzimmer

    Unsere Bücherregale und Aufbewahrungsboxen für Kinder haben anscheinend besonders Erfolg bei Großeltern, die auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk sind, das weder Batterien noch eine Bedienungsanleitung braucht. Sie möchten sinnvolle Geschenke für Ihre Enkel, die sie auf ihrer Reise vom Kleinkind zum Jugendlichen begleiten (mein elfjähriger Sohn hat sein Bücherregal immer noch).

    Tidy Books, Kinder-Bücherregal, Kinderbücher, Kindermöbel, Kinderzimmer, Hochbett

    Tidy Books, Kinder-Bücherregal, Kinderbücher, Kindermöbel, Kinderzimmer

    Wenn Sie auf Elektronik verzichten möchten und ein langfristiges Weihnachtsgeschenk wollen, dann werfen Sie einen Blick auf unser Sortiment.

    BESTELLEN SIE VOR DEM 18. DEZEMBER UM IHR PAKET NOCH VOR WEIHNACHTEN ZU ERHALTEN
    Wir bieten auch Geschenkverpackung an und die Lieferung ist kostenlos!

  • Die sechs schönsten Kinderbücher für die Sommerferien

    Sommerzeit ist Lesezeit, denn sechs lange Ferienwochen haben Ihre Kinder nun Zeit, sich fernab vom Stress des Klassenraums zu erholen und ihren liebsten Hobbys nachzugehen oder neue zu entdecken. Zeit also, der örtlichen Bücherei einen Besuch abzustatten und in Ruhe in den Regalen zu stöbern. Wir haben die schönsten Kinderbücher für die Sommerferien für Sie zusammengesucht! 

     

    Die Bücherbox von Tidy Books ist eine praktische Aufbewahrung Die praktische Bücherbox von Tidy Books

    Haben Sie ebenfalls frei? Dann machen Sie doch einen Familienausflug in die Bücherei und veranstalten danach eine Lesestunde im Park oder im Garten, denn lesen Sie selbst, so sind Sie ein Vorbild für Ihre Kinder und animieren diese zum mitlesen. Wenn die ganze Familie liest, macht es umso mehr Spaß. Gehen Ihre Kinder schon zur Schule und können selbstständig lesen, so können Sie die Lesezeit mit einem Ausflug verbinden. Auf der Wiese im Freibad macht Kinderbücher zu lesen besonders Spaß, denn zwischendurch können sie sich im Wasser und auf der Rutsche austoben. Zum Lesen mit Kleinkindern bietet sich der heimische Garten an.

    Die tragbare Bücherbox von Tidy Books eignet sich perfekt dazu, die Lieblings-Kinderbücher Ihrer Kleinen umherzutragen. Die Buchcover sind gut zu sehen, sodass ihr Kind sich selbst aussuchen kann, welches Buch es als nächstes lesen möchte. An der Seite der Box ist eine einfach zu lesende Spieluhr angebracht, sodass ihr Kind auch in den Ferien etwas lernen kann! Wir haben für Sie sechs Kinderbücher für die Lesestunde in den Sommerferien zusammengestellt – für jede Woche eins. Vielleicht ist ja das nächste Lieblingsbuch Ihres Kindes dabei!

    "Ich kenn ein Land, das du nicht kennst…" von Martina Badstuber (ab 4 Jahren)

    Pferde, die Fisch fressen und Tintenfische, die in Kokosnüssen wohnen – das fantasievoll illustrierte Bilderbuch von Martina Badstuber nimmt Kinder mit auf eine Entdeckungsreise rund um die Welt und bringt ihnen so auf spielerische Weise fremde Kulturen näher. Kurze, groß gedruckte Texte wechseln sich mit ausführlicheren Passagen ab, die Sie Ihrem Kind vorlesen können. Das perfekte Buch für Familien, die Urlaub im Garten machen, denn beim Lesen sehen Sie vom Eiffelturm bis zur chinesischen Mauer berühmte Orte und lernen dabei Kurioses über andere Länder. Das Buch macht nicht nur Kindern, sondern auch Erwachsenen Spaß!

     

    Ein tolles Buch für die Tidy Books Bücherbox "Die Regeln des Sommers" von Shaun Tan, erschienen im Aladin Verlag

    „Die Regeln des Sommers“ von Shaun Tan (ab 6 Jahren)

    Zwei Brüder, viele Regeln: der große Bruder erklärt dem kleineren die Regeln und dieser fragt sich, warum es diese Regeln gibt. Die Rivalität der Brüder wird über den Sommer immer größer, doch am Ende siegt die Liebe der beiden zueinander. Ein Buch mit originellen Illustrationen, die den Leser in eine Fantasiewelt entführen, in der alles möglich ist.

    „Hier in den Bergen“ von Ali Mitgutsch (ab 2 Jahren)

    „Hier in den Bergen“ ist ein Wimmelbilderbuch, mit dem sich Kinder stundenlang beschäftigen können. Das Buch kann wieder und wieder gelesen werden, Sie entdecken garantiert jedes mal etwas Neues. Mit Ali Mitgutschs Buch sind sie den Bergen auch im Garten ganz nah!

    „Guck mal, was im Wald passiert!“ von Susan Niessen und Kerstin M. Schuld ( ab 2,5 Jahren)

    Mit diesem Sachbuch können Sie gemeinsam mit Ihren Kindern die Geheimnisse des Waldes entdecken. Von groß bis klein werden alle Waldbewohner vorgestellt und die naturgetreuen Illustrationen laden dazu ein, nach der Lesestunde in den Wald zu gehen, um die neu entdeckten Dinge mit eigenen Augen zu sehen.

    komm-wir-gehen-an-den-strand-072480747„Aufklappen und entdecken: Am Flughafen“ von Rob Lloyd Jones und Stefano Tognetti (ab 6 Jahren)
    Am Flughafen gibt es viel zu entdecken – auch wenn Sie nicht selbst in den Urlaub fliegen! Das interaktive Bilderbuch erklärt, was im Flughafen alles passiert und regt durch Mitmachelemente wie Klappen, Schiebern und einer Drehscheibe zum Nachforschen an.

     

    „Komm, wir gehen an den Strand!“ von Birgit Bondarenko und Angela Glökler (ab 3 Jahren)

    In diesem Buch begleitet der Leser Lenny und Olivia bei ihren Erlebnissen am Strand. Mit diesem Buch lernt Ihr Kind spielerisch, was am Strand so vor sich geht. Das Klappenquiz macht Spaß und testet das Wissen über Sand, Meer und Co.

    Noch mehr Tipps gefällig? Dann werfen Sie doch einen Blick auf unser Pinterest-Board und lassen Sie sich von weiteren Buchtipps inspirieren. Wenn Sie sich fragen, wo Sie all die neuen Kinderbücher unterbringen sollen, dann ist die Tidy Books Bücherbox genau das Richtige für Sie. Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der gemeinsamen Lesestunde mit Ihren Kids!

  • Mit der Bücherbox von Tidy Books wird die Sommerzeit zur Lesezeit

    Kinder in Deutschland können aufatmen: Die Sommerferien sind endlich da!! Ob Urlaub, Besuch bei Oma & Opa oder zuhause „chillen“, die Ferien sind eine Zeit der Erholung Tidy Books, Bücherbox, Kinderbuch, Kinderbücher, Uhr, tragbar, lesen, Naturund Entspannung und gehen für gewöhnlich viel zu schnell um. Leider kommt das Lesen in dieser Zeit auch häufig zu kurz. Doch gerade die Sommerzeit bietet eine ideale Gelegenheit dazu, Ihren Kindern ein anderes Bild von Büchern zu zeigen, fernab von Schullektüre. Mit unseren super Tipps und der Bücherbox von Tidy Books zeigen wir Ihnen wie!

     

    Während der Sommerzeit, und vor allem wenn ältere Kinder die ersten Sommerferien genießen dürfen, lesen Kinder nicht so häufig wie während der Schul- oder Kindergartenzeit. Das Wetter ist schön, die Sonne scheint und da kommt es ihnen nicht als Erstes in den Sinn, sich mit einem Buch nach drinnen ins Zimmer zu setzen, während die Nachbarskinder draußen herumtoben. Und dann ist vielleicht auch noch Familienurlaub oder Besuch bei Oma & Opa angesagt und im Nu sind die schönen, langen sechs Wochen Ferien vorbei. Das führt dazu, dass Lern- und Lesekompetenz-Verluste während der Sommermonate zunehmen und sich eine größere Lücke zwischen tüchtigen und weniger tüchtigen Schülern bildet.[1]

    Wenn Sie einen kleinen Bücherwurm zuhause haben, dann sollte das Lesen während der Sommermonate kein Problem sein. Doch wenn Ihr Kind Bücher generell eher meidet und es mit Schule und Lernen in Verbindung bringt, dann wird es schwieriger zum Lesen zu motivieren. Doch gerade in der Sommerzeit bietet sich die ideale Gelegenheit dazu, öfters zu lesen und Ihrem Kind ein neues Gefühl für Bücher zu geben. Ohne den Druck und Lernstress können Kinder frei entscheiden, in welchen Bücher sie schmökern möchten. Wir zeigen Ihnen wie:

    Lassen Sie Kinder bestimmen

    Überwältigende 92% der Kinder sagen, dass sie eher ein Buch zu Ende lesen, das sie sich selbst ausgesucht haben. Außerdem werden Kinder häufiger zu Viellesern, wenn genug interessante Bücher zuhause vorzufinden sind.[1] Das zu den Fakten. Und wie setzt man das nun in die Tat um? Tidy Books, Bücherbox, Kinderbuch, Kinderbücher, Uhr, tragbar, Wir hätten da eine Idee für sie:


    Mit der tragbaren Bücherbox von Tidy Books können Sie nicht nur 40 Bücher aller Formen und Größen griffbereit und ordentlich aufbewahren, sondern auch noch unabhängiges Lesen fördern. Durch das originelle Design werden die Cover der Bücher nach vorne präsentiert und das macht es ganz leicht für selbst kleine Kinder, selbstständig das Lieblingsbuch auszuwählen und zu lesen.  Das fördert die Liebe zum Lesen bereits von früh auf und macht Lesen in den Sommermonaten zum richtigen Spaß!!

    „Lasst Kinder aus einer angemessenen Auswahl, ihre eigenen Bücher wählen. Das hilft dabei, eine lebenslange Liebe zu Büchern zu bilden.“ Gesundheitsministerium der USA

    Machen Sie Bücher überall verfügbar

    „Wenn  Wörter und Bilder einen schönen Platz in ihren Zimmern und in Ihrem Zuhause haben, können Ihre Kinder die Wichtigkeit der Lese-und Schreibfähigkeit und das Vergnügen an Büchern wertschätzen...“ Dr. Klaus-Dieter RossadeTidy Books, Bücherbox, Kinderbuch, Kinderbücher, Uhr, tragbar

    Ob  modernes Wohnzimmer, verspieltes Kinderzimmer oder saubere Küche – die Bücherbox von Tidy Books passt aufgrund des modernen und zeitlosen Designs einfach in jedes Zimmer des Hauses und eignet sich ideal dazu, Ihren Kindern die Lust auf Bücher an jedem Ort zu vermitteln.

    Außerdem kann es auch sehr sinnvoll sein, genau dann Bücher zugänglich zu machen, wenn Ihr Kind sich langweilt und gerade nichts zum Spielen hat. Mit unserer Bücherbox können Sie Bücher stets in Reichweite Ihres Kindes aufbewahren und lenken die Aufmerksamkeit damit aufs Lesen.

    Und falls es in den Urlaub für 1 oder 2 Wochen geht, unbedingt eine kleine Auswahl an dünnen Büchern mitnehmen, damit auch auf der Autofahrt oder am Strand gelesen werden kann.

    Lesestunde in der freien Natur

    Haben Sie schon einmal mit Ihrem Kind draußen gelesen? Wenn nicht, dann wird es aber Zeit! Gerade in der Sommerzeit, wenn wir in Deutschland (hoffentlich) schönes Wetter und milde Tidy Books, Bücherbox, Kinderbuch, Kinderbücher, Uhr, tragbar, lesen, Naturbis warme Temperaturen genießen dürfen, wäre Lesestunde im Garten, auf der Terrasse oder auf dem Balkon doch eine wundervolle Idee, nicht wahr? Das kann wahnsinnig Spaß machen! Ihr Kind ist nicht nur draußen in der freien Natur und atmet frische Luft, sondern tut noch etwas fürs Köpfchen!

    Mit einer Decke unter dem Arm und der Bücherbox von Tidy Books in der Hand geht es nach draußen in den Garten. Finden Sie ein schönes Plätzchen und lesen Sie zusammen in einem Buch, was Ihr Kind aussucht. Ein Besuch im Park mit anschließendem Picknick wäre doch auch was. Somit wird Lesen zu einer ganz neuen Erfahrung für Ihr Kind!!

    Oder Sie werden richtig kreativ und überlegen, wie man den Garten in eine noch Tidy Books, Bücherbox, Kinderbuch, Kinderbücher, Uhr, tragbar, lesen, Naturschönere Leseoase verwandeln können! Mit einer Hängematte zwischen zwei Bäumen lässt es sich super lesen. Oder rufen Sie den Mann des Hauses ans Werk und gestalten ein kleines Gartenhäuschen mit einem Lese-Unterschlupf. Wir sind uns sicher, Sie werden eine super schöne Leseecke für Ihre Kleinen entwerfen! Egal wofür Sie sich entscheiden, mit der Bücherbox von Tidy Books machen Sie garantiert nichts falsch, denn Sie ist einfach überall und universell einsetzbar. Die solide Konstruktion aus nachhaltigem Holz macht sie selbst robust genug für den Garten.

    Entdecken Sie doch unsere Pinnwand bei Pinterest, wo wir ein paar Anregungen und Ideen für Leseecken im Garten zusammengestellt haben.

    Stocken Sie die Bücherbox schön auf

    Damit Bücher gelesen werden können, müssen natürlich auch welche da sein. Und das muss nicht immer mit hohen Kosten verbunden sein. Statten Sie mit Ihrem Kind zusammen der nächsten Bücherei einen Besuch ab oder schauen Sie im Internet nach Tauschbörsen. Vielleicht haben Freunde oder Eltern von Klassenkameraden auch ausgelesene Bücher, mit denen Sie sich zu einem Buch-Tausch-Nachmittag verabreden können.

    Werden Sie kreativ

    Wenn es in den Urlaub geht, dann wäre es doch schön in ein paar Reiseführern zusammen zu schmökern und das Urlaubsziel genauer unter die Lupe zu nehmen. Oder kramen Sie eine Weltkarte hervor und schauen Sie, wohin es bald gehen wird. Es gibt sicher auch viele Kinderbücher mit Themen wie Sommer, Sonne, Strand. Im Urlaub fuer-eltern-verboten-london-cover-15796kann Ihr Kind auch eine Postkarte an Oma und Opa schreiben und Ihnen stolz vorlesen. Es gibt wirklich viele Möglichkeiten, Bücher und Lesen während der Sommerferien in geplanten Aktivitäten mit einfließen zu lassen.

    Und wenn Sie sogar über das „einfache“ Buch-Lesen hinausgehen möchten, dann machen Sie einen Ausflug zu Orten, die in Büchern vorkommen. Ob ein Museums-Besuch, eine historischer Ort oder eine interessante Stadt im Umkreis – erwecken Sie die Geschichte zum Leben! 

    Und zu guter Letzt: Seien Sie ein Vorbild

    Eltern, die oft lesen, neigen sechsmal eher dazu Kinder zu haben, die auch viel und gerne lesen.[1] Das reicht als Erklärung, oder?

    Ohne den Druck der Schule im Nacken sollten unsere Tipps Ihnen dabei helfen, dass Lesen in der Sommerzeit zu einem richtig Spaßfaktor für Ihre Kleinen wird. Und mit unserer Bücherbox von Tidy Books haben Sie eine tolle Hilfestellung, die das selbstständige Lesen Ihres Kindes richtig unterstützt und Bücher jederzeit und an jedem Ort zugänglich macht.

    Also worauf noch warten? Holen Sie sich Ihre Bücherbox und machen Sie Ihrem Kind eine Freude, die lebenslang erhalten bleib - nämlich die Liebe zu Büchern! 

    [1] Scholastic Facts on Summer Reading

  • Die Bücherbox von Tidy Books gewinnt Silber!

    Auszeichnung, Tidy Books, Bücherbox, Kindermöbel
    Eltern bestätigen es: Tidy Books erhält die Silbermedaille des Loved by Parents Award in der Kategorie "Bestes Zubehör fürs Kinderzimmer", für die innovative Bücherbox, die Kinder zum Lesen animiert! 

    Der Loved by Parents Award wird jährlich in England verliehen und hilft anderen Eltern dabei, die besten Produkte für ihre Kleinen auszuwählen. Tidy Books hatte es neben großen und bekannten Marken wie Lego oder NUK in die engere Auswahl geschafft! Die Auszeichnung jetzt mit der Silbermedaille ist ein großartiges Lob für unsere Arbeit und unsere Produkte.

    Die Auszeichnung ist sehr wichtig und nimmt starken Einfluss auf die Produktwahl von Eltern, denn die Gewinner wurden aus einer Liste von über hundert Marken aus der ganzen Welt von anderen Eltern durch eine öffentliche Abstimmung gewählt. In diesem Jahr stimmten über 50.000 Eltern für ihre Lieblings- Produkte, Marken und Unternehmen ab, die in einer Vorauswahl von Baby-Experten bei Loved by Parents in die engere Wahl gekommen waren.

    Tidy Books, Bücherbox, Kindermöbel, Kinderzimmer, lesen, KinderbücherAm 30. Juni wurden dann die Gewinner bekannt gegeben und Tidy Books konnte sich zu den glücklichen zählen, die eine Auszeichnung erhalten haben.

    Warum Eltern die Bücherbox von Tidy Books gewählt haben? Weil es für Kinder die Liebe zum Lesen fördert. Das innovative Design, dass damals von einer Mutter entworfen wurde, macht es ganz einfach für kleine Kinder, es selbstständig zu bedienen. So werden Bücher attraktiver und amüsanter und das bereits in den entscheidenden ersten Jahren eines Kindes.

    "Eltern erzählen uns oft, dass die Kinder-Bücherbox von Tidy Books als hervorragende Erinnerung dient, mehr mit ihren Kindern zu lesen. Die Auszeichnungen, die wir bisher gewonnen haben, geben Eltern das Vertrauen, dass andere Eltern sich bereits für Tidy Books entschieden haben und den Daumen nach oben für unsere Produkte geben", erklärt Lese-Expertin Ruth Duncan von Tidy Books.

    Die Bücherbox von Tidy Books ist eine tragbare Bücherbox, die die Kinderbücher mit dem Titel nach vorne präsentiert, sodass es selbst für das kleinste Kind einfach ist, ein Buch zu sehen und selbst auszuwählen. Aus umweltfreundlichen Materialien hergestellt, ist Tidy Books, Bücherbox, Kindermöbel, Kinderzimmer, lesen, Kinderbücherdie Bücherbox stilvoll genug fürs Wohnzimmer und robust genug fürs Spielzimmer. Die Bücherbox hat außerdem an der Seite eine abnehmbare Spieluhr für interaktives Erlernen der Uhrzeit.

    Die Gründerin und Designerin von Tidy Books, Géraldine Grandidier ist begeistert über die Auszeichnung: "Wir freuen uns sehr darüber, den Loved by Parents Award 2014 in Silber gewonnen zu haben. Es ist ein guter Beweis dafür, dass andere Eltern wissen, wie wichtig es ist, dass Kinderbücher auch für die kleinsten Kinder leicht zugänglich gemacht werden und sie dadurch von früh auf die Freude am Lesen vermittelt bekommen."


    Finden Sie doch heraus, warum die Bücherbox von Tidy Books für Ihre Familie so gut geeignet ist!

     

  • 10 Tipps, um Ihr Kind zum Lesen zu animieren

    Es gibt einige einfache und wirklich effektive Möglichkeiten, um Ihr Kind zum Lesen zu ermutigen und die Freude an Büchern zu vermitteln, sagt Ruth Duncan, Research und Marketing Expertin bei Tidy Books.

    Tidy Books, Bücherbox, Kindermöbel, Kinderzimmer, lesen, Kinderbücher

    Büchern sind von enorm hoher Bedeutung und fördern die Lese-und Rechtschreibefähigkeit eines Kindes in hohem Maße. Erst kürzlich hat die Vereinigung der US Kinderärzte wichtige Richtlinien für das Lesen mit Kindern und vor allem Babys veröffentlicht, die wir auf unserem Blogpost für Sie zusammengefasst haben. Dort wird deutlich, warum Eltern ihren Babys in den ersten Monaten nach der Geburt tagtäglich vorlesen sollten.

     1. Ein Buch jeden Tag teilen, aber nicht für lange

    Schmökern Sie mit Ihrem Kind jeden Tag in einem Buch, damit Lesen zu einem alltäglichen Ritual wird. Kleinkinder haben einen kleineren Aufmerksamkeitsgrad als Babys, also lesen in kleinen Etappen und wiederholen das Ganze oft. Denken Sie nicht zwangsläufig, dass Sie ein Buch beenden müssen. Kommen Sie einfach zu einem anderen Zeitpunkt wieder darauf zurück.

    2. Lesen jederzeit und überall!

    Gutenachtgeschichten eignen sich hervorragend dazu, den Tag zu beenden. Warum halten Sie die Märchenstunde nicht auch einmal in der Badewanne, im Bus, direkt nach dem Mittagessen oder einfach nur zum Spaß ab?Tidy Books, Kinderzimmer, lesen, Kinderbücher, Familie

    3. Vor Freude aufstehen, tanzen und springen bei dem Gedanken, ein Buch zu öffnen

    Kleinkinder müssen sich bewegen. Auch wenn sie nicht still sitzen - keine Sorge - sie hören Ihnen immer noch zu! Wählen Sie gezielt Bücher, die Ihr Kind dazu einlädt, sich wie eine Schlange zu winden oder in die Hände zu klatschen.

    4. Reime aufsagen, Lieder singen und mit verstellter Stimme erzählen

    Keine Angst! Lustige Stimmen, Reime und Lieder helfen dabei, dass Kinder ihren Wortschatz erweitern. Wenn Sie beide Spaß haben, dann wird Ihr Kind Bücher stets mit Spaß verbinden. Legen Sie hin und wieder eine Pause ein, damit Ihr Kind sich daran erfreuen kann, einen vertrauten Reim zu Ende zu bringen.

    5. Hand drauf!

    Bücher mit Spielen oder Klappen, die man heben und ziehen kann beschäftigt Ihre Kleinen. Zeigen Sie auf die Bilder und Illustrationen während Sie vorlesen und ermutigen Sie Ihr Kind, die Seite umzudrehen. Die meisten Eltern bevorzugen für Ihre Kinde eher vergriffene Bücher als E-Books, da erstere alle Sinne mit einschließen: berühren, fühlen und manchmal sogar riechen!

    Tidy Books, Kinder-Bücherregal, Kindermöbel, Kinderzimmer, lesen, Kinderbücher
    6. Starten Sie eine eigene Bibliothek für Ihr Kind

    Eine gute Auswahl an Büchern zuhause ist sehr wichtig! Füllen Sie daher das Bücherregal für Ihr Kind mit altersgerechten Büchern. Wenn Sie ein paar Anreize und Ideen brauchen, dann werfen Sie doch einen Blick auf den Kinderbuchblog oder auf Dein Buchmonster .

    7. Ein oder zwei Bücher als Geschenk geben

    Indem Sie Ihren kleinen Kindern Bücher zu Geburtstagen oder an anderen Feiertagen schenken,  zeigen Sie ihnen damit, dass Bücher sehr besonders und wertvoll sind. Es ist auch eine ideale Möglichkeit, um das Kinder-Bücherregal mit neuen Exemplaren aufzustocken!

    8. Machen Sie einen Ausflug zur Bücherei um die Ecke

    Begeben Sie sich auf die Suche nach neuen Büchern und laufen Sie mit Ihrem Kind zu einer BücherTidy Books, Kinderzimmer, lesen, Kinderbücherei in Ihrer Gegend – denn das ist auch noch kostenlos. Ihr Kind wird es lieben, in der großen Auswahl zu stöbern. In vielen Büchereien werden auch spezielle Märchenstunden angeboten und Sie können sich dabei kurz entspannen.

    9. Machen Sie Bücher leicht zugänglich

    Es gibt nichts Schöneres als mit anzusehen, wie sich Ihr Kleinkind selbstständig ein Buch auswählt und es alleine „liest“. Stellen Sie die Bücher in Reichweite Ihres Kindes, damit Sie Ihnen das Gefühl geben, dass sie ihre Bücher selber aussuchen können. Kleinkinder müssen das Buchcover sehen, um die Bücher zu finden, die sie wollen!

    10. Und nochmal und nochmal

    Seien Sie dazu bereit, die gleiche Geschichte immer und immer wieder zu lesen. Dann können Sie stolz sein: Ihr Kind wird Bücher lieben und damit bestens für die Schule gewappnet sein.Tidy Books, Kinder-Bücherregal, Kindermöbel, Kinderzimmer, lesen, Kinderbücher

    Was sind Ihre Top Tipps, um Kindern die Freude am Lesen zu vermitteln? Schreiben Sie uns Ihre Kommentare!!! 

Artikel 1 bis 10 von 11 gesamt

Page:
  1. 1
  2. 2


Jetzt zum Newsletter anmelden und 5% Rabatt auf Ihre erste Bestellung erhalten!

FOLGEN SIE UNS

Sie erreichen uns telefonisch von Montag bis Freitag in der Zeit von 10:00 - 18:30 Uhr unter +44 (0) 2085204647
oder hinterlassen Sie uns HIER eine Nachricht.