Wir beraten Sie gerne: 0044 (0)208 520 4647
 
DAS ORIGINAL SEIT 2004
UMWELTFREUNDLICHE HERSTELLUNG
KOSTENLOSE LIEFERUNG
INDIVIDUELLER KUNDENSERVICE

Warum Smartphones nichts für Kleinkinder sind

Elternsein ist nicht immer einfach. Vor ein paar Wochen erzählte mir eine Freundin, dass sie beim Kaffeetrinken mit ihrer Mutter nur eine ungestörte Unterhaltung führen kann, wenn sie ihrem Zweijährigen ihr Smartphone zum Spielen gibt.

Damit ist sie nicht allein. Das Smartphone ist die erstbeste Lösung für viele erschöpfte Eltern, wenn sie nach einer Beschäftigung für ihre Kinder suchen. Heutzutage ist es nichts Ungewöhnliches mehr, Kleinkinder mit dem Handy spielen zu sehen – der Bruder meiner Freundin bezeichnet Smartphones sogar als „Crack für Babys“.

Kleinkinder und Smartphone-Sucht

Es ist wahr, dass Smartphones sich zu einer Sucht entwickelt haben. Online findet man eine Menge Beiträge darüber – sogar Zweijährige können abhängig davon werden.

Meine Freundin hat auch schon erlebt, dass ihr Kleiner zu schreien anfängt, wenn sie ihm das Handy nicht gibt. Und wenn sie ihn bittet, etwas zu zeichnen, kritzelt er in nur wenigen Sekunden etwas auf das Blatt, anstatt wirklich kreativ zu sein. Ihre Beobachtungen decken sich mit dem aktuellen Stand der Forschung, der besagt, dass zu viel Zeit vor dem Bildschirm die Konzentration von Kindern beeinflussen kann. Smartphone-Sucht bei Kindern wird außerdem mit dem erhöhten Auftreten von Angststörungen, Depressionen, Aufmerksamkeits-Defizit-Syndromen und Verhaltensauffälligkeiten in Verbindung gebracht.

smartphone sucht, smartphones, handy für kleinkinder Halten Sie Kinder von Handys fern – mit einem Tidy Books Bücherregal voller Bücher. Photo credit @natalievijfhuizen

Machen Sie Lesen zur Gewohnheit für Ihre Kinder

Ich bin froh, dass Smartphones keine Rolle spielten, als meine Kinder aufwuchsen. Deshalb wurden Sie auch nicht abhängig – obwohl Sie meiner Meinung nach trotzdem zu viel Zeit davor verbringen. Ich denke, es kann helfen, eine von Büchern begeisterte Mutter zu haben. Seit ihrer frühen Kindheit wurde ihnen die Freude am Lesen vermittelt und nicht das Starren auf einen Bildschirm.

Mit Ihren Kindern zu lesen, oder ihnen vorzulesen, ist eine der Handlungen, zu denen Psychologen raten, um einer Smartphone-Sucht vorzubeugen. Natürlich ist das einfacher, wenn sie zuhause sind und damit einen Zugang zu Büchern haben – aber was ist, wenn Sie, wie meine Freundin, in einem Café sitzen?

Einige Hausärzte und Zahnärzte bieten eine kleine Sammlung von Büchern für Kinder zum Lesen an – doch ich würde gerne noch mehr „bücherfreundliche“ Orte sehen. Geschäfte, Restaurants und Krankenhäuser könnten eine Mini-Bibliothek mit Büchern bereitstellen. Diese Bücher könnten sich thematisch auch am jeweiligen Standort orientieren – beispielsweise Reisebücher am Flughafen. Wie cool wäre das denn für die Kinder, wenn sie von fernen Orten lesen, bevor sie ins Flugzeug steigen?

Bücher als Beschäftigung für Kinder

Unsere Tidy Books Bücherregale und Bücherboxen haben es schon in einige Shops geschafft. Selbst für die kleinsten Örtlichkeiten lässt sich damit eine Mini-Bibliothek schaffen. Im schmalen Bücherregal können bis zu 85 Bücher verstaut werden und die tragbare Bücherbox bietet Platz für 40 Bücher.

Es ist toll, dass den Kindern damit eine große Auswahl zur Verfügung steht und nicht nur ein kleiner Stapel Bücher. Das Design, das es ermöglicht, die Cover der Bücher zu sehen, hilft den Kleinen außerdem dabei, ein Buch auszuwählen.

Anders als bei Smartphones, werden Kinder nicht süchtig nach Büchern. Aber das Lesen bietet ihnen ganz sicher eine Beschäftigung. Und während Ihre Kinder an ein Buch „gefesselt“ sind, können Sie bedenkenlos einen Kaffee mit Ihren Freundinnen genießen.

tidy booksGeraldine ist die Gründerin, Designerin und CEO von Tidy Books und Mutter von Adele und Emile. Alles begann in ihrer Geigenwerkstatt, da sie kein gutes Bücherregal für ihre Kinder finden konnte und deswegen kurzerhand ein eigenes baute. Inzwischen fördern die Tidy Books Bücherregale und Aufbewahrungsdesigns die Selbstständigkeit und Begeisterung für Bücher von Kindern auf der ganzen Welt.

Hinterlasse eine Antwort


Jetzt zum Newsletter anmelden und 5% Rabatt auf Ihre erste Bestellung erhalten!

FOLGEN SIE UNS

Sie erreichen uns telefonisch von Montag bis Freitag in der Zeit von 10:00 - 18:30 Uhr unter +44 (0) 2085204647
oder hinterlassen Sie uns HIER eine Nachricht.