Wir beraten Sie gerne: 0044 (0)208 520 4647
 
DAS ORIGINAL SEIT 2004
UMWELTFREUNDLICHE HERSTELLUNG
KOSTENLOSE LIEFERUNG
INDIVIDUELLER KUNDENSERVICE

Tidy Books DE

  • Marie und die Dinge des Lebens

     

    buchcoverMarie

     

    „Marie und die Dinge des Lebens“, 2014 erschienen beim Verlag Bohem Press, dem Schweizer Partnerprogramm des Coppenrath Verlags, ist ein meisterhaft illustriertes Kinderbuch über das Leben und was so alles dazu gehört. Reichhaltig, bunt, manchmal auch düster und traurig, aber immer zauberhaft.

    Kommt mit auf eine Reise in die Welt der kleinen Marie, die es immer eilig hat und am liebsten Kekse isst!

     

    Wirbelwind und Krümelmonster

    „Marie kam in einem Korbsessel unter dem Kirschbaum zur Welt. Ihre Mutter las gerade ein spannendes Buch.“ So poetisch beginnt die Geschichte der kleinen Marie, die es immer eilig hat,weil sie das Leben liebt. Sie wächst im Eiltempo und saust bald wild durch den Garten, weil keiner so schnell ist wie sie. Ihr erstes Wort ist „Keks“. Großmama ist Maries beste Freundin, denn sie hat auch nicht viel Geduld, futtert genauso gerne und viele Kekse und rennt mit ihr gemeinsam durch den Garten. „Ist das nicht ein Spaß, den man nie vergisst? Sind das nicht die leckersten Kekse, die du je gegessen hast?“ Marie und Großmama genießen ihr Dasein in vollen Zügen.

    picture2

    Die Dinge des Lebens

    Doch plötzlich wird alles anders. Großmama ist
    gestolpert und fällt in einen tiefen Schlaf. Als sie wieder erwacht, steht Marie schon bereit, tanzt um ihr Krankenbett und wartet, dass die Oma spricht. „In ihrem Schlaf hatte Großmama eine ganze Menge vergessen: Wie man Kekse aß und rannte und erzählte.“ Marie gibt nicht auf, sie malt unendlich viele Bilder für Omas Krankenhauszimmer, sie bastelt „tausend schiefe Dinge für den Nachttisch“ bis Großmama wieder versucht zu sprechen und Marie sie als einzige versteht. Langsamer ist alles geworden und stiller.

    Und plötzlich passiert noch etwas: Maries Großpapa stirbt, einfach so, mit einem Lächeln auf den Lippen. Da trauert Marie zusammen mit Oma und sie weinen ein Meer aus Tränen ins Zimmer. Gemeinsam entfliehen sie schließlich aus dem Krankenhaus, um Opa ein letztes Mal zu sehen. „Es war kalt bei Großpapa. So kalt, dass weiße Wölkchen aus Maries Mund kamen, und auch aus dem von Großmama. Wie schön. Wie unglaublich schön.“ Und plötzlich ist Oma wieder wacher, lächelt Marie an und sagt „Keks.“

    picture3

     

     

    Eine Hommage an das Leben

    Auch wenn es in „Marie und die Dinge des Lebens“ nicht nur um die positiven Seiten des Daseins geht: Das zeichnerische Meisterwerk ist eine Hommage an das Leben. Der mit Leinen gebundene, griffige Einband mit einem Bild von Marie im Kirschbaum lädt ein in die von Kaatje Vermeire wunderschön illustrierte Geschichte, deren Handlung zwar manchmal traurig, aber niemals hoffnungslos ist. Die Texte von Tine Mortier, aus dem Niederländischen übersetzt von Rolf Erdorf, sind poetisch, aber trotzdem kindgerecht. Ein sehr lesenswertes und anschauenswürdiges Kunst-Kinderbuch über die Sonnen- und die Schattenseiten des Lebens, das wir Euch nur wärmstens ans Herz legen können!

     

    Lieblingsgören.de verlost zwei Exemplare von „Marie und die Dinge des Lebens“. Schaut einfach auf www.lieblingsgoeren.de vorbei und schreibt uns einen Kommentar, warum für Euch und Eure Kinder das Leben lebenswert ist. Die Verlosung läuft bis 26. November 2014.

     

    Buchinformationen:

    Tine Mortier & Kaatje Vermeire: „Marie und die Dinge des Lebens“, ab 3 Jahre (wir würden es für ein etwas späteres Alter empfehlen), aus dem Niederländischen übersetzt von Rolf Erdorf, erschienen im Verlag Bohem Press, 2014

    Stefanie Roloff

    Über Stefanie Roloff:

    Stefanie Roloff ist Journalistin und selbst Mutter von zwei Kindern im Alter von fast 3 und 5 Jahren. Auf ihrem Kinderbücher-Blog www.lieblingsgoeren.de stellt sie Bücher für Kindergarten- und Vorschulkinder vor und gibt Tipps rund ums Lesen und Vorlesen. Darüber hinaus finden hier junge Autoren Raum, um ihre ersten Geschichten und Buchprojekte vorzustellen.

    Logo-lieblingsgören

  • Wie Leo seine Angst im Dunkeln verlor

    x

    x

    Wir freuen uns Stefanie Roloff, Founder & Editor des Kinderbücher-Blogs Lieblingsgören als erste offizielle Gastbloggerin für Tidy Books Deutschland begrüßen zu dürfen. Stefanie stellt heute für uns das Bilderbuch „Wie Leo seine Angst im Dunkeln verlor“ von Emma Yarlett vor und hat im Anschluss eine kleine Überraschung für euch. 

     

    „Garantiert NIE WIEDER ANGST“ verspricht das Bilderbuch „Wie Leo seine Angst im Dunkeln verlor“ von Emma Yarlett, das 2014 beim Coppenrath Verlag erschien. Ob dem so ist, kann ich noch nicht sagen, aber so ernst gemeint ist diese Aussage auch gar nicht, wie ein Blick ins Innere der Geschichte zeigt.

    book-pic

    Angst vor der Dunkelheit

    Bereits auf der Seite mit dem Buch-Impressum steht nach dem mehrfachen Mantra: „Ich habe nie wieder Angst im Dunkeln.“ „Habt Ihr das etwa geglaubt?!?“ Geglaubt nicht, aber gehofft vielleicht, denn auch meine Kinder rufen des Öfteren „Ich hab’ Angst!“, wenn sie in ihren kuscheligen Bettchen liegen, wo sie es eigentlich sehr gemütlich haben, wie ich finde.

    Auch Leo hat vor vielen Dingen Angst, wie zu Beispiel vor Monstern im Schrank, aber auch vor Wespen, großen Hunden und platzenden Luftballons. Am meisten fürchtet er sich vor der Dunkelheit. Was er auch versucht, um diese Angst loszuwerden, sobald Schlafenszeit ist, gruselt er sich vor der „schwarzen Nacht“, den „komischen Geräuschen“ und den „fiesen Monstern“. Bis er eines Nachts beschließt, dem ein Ende zu setzen und sich seiner Angst entgegenstellt.

    Blogpic

    Abenteuer mit Herrn Dunkel

    Da kommt plötzlich Herr Dunkel höchstpersönlich zu Besuch und reicht Leo seine riesenhafte Hand (wunderbar realisiert im Buch durch eine große, gestanzte Hand zum Klappen). Herr Dunkel lädt ihn ein zu einer abenteuerlichen Reise durch sein Reich und Leo lässt sich darauf ein, denn er findet das Monster wider Erwarten nett.

    Und so besuchen sie zuerst alle gruseligen und finsteren Orte im Haus, vom Kleiderschrank bis zum Keller lassen sie nichts aus, und Leo merkt, dass er keine Angst mehr hat, sondern SPASS! Doch schnell fürchtet er sich wieder, als er all die undeutbaren Geräusche hört, die die Nacht so mit sich bringt. Zusammen mit Herrn Dunkel geht er deshalb der Herkunft all dieser Geräusche auf den Grund: Zum Beispiel dem Schnarchen, das von Papa kommt, dem Murmeln des Fernsehers und dem Miauen der Katzen. Jetzt fühlt er sich schon besser, bis ihm wieder die Knie schlottern vor dem „allerallerallerdunkelsten Ort von allen“ – dem Nachthimmel.

     

     

    blog-picDa nimmt ihn Herr Dunkel an die Hand und fliegt mit ihm in den Nachthimmel hinein. Leo erkennt: „Wenn ich nicht mehr darüber nachdenke, ob ich Angst habe, kann die Dunkelheit richtig viel Spaß machen und sooo schön sein, fast magisch.“

    Herr Dunkel ist sein Freund geworden und vor Freunden braucht man keine Angst zu haben. So geben sie sich die Hand drauf (erneut realisiert durch eine Hand zum Umklappen), dass sie von nun an weitere Abenteuer zusammen erleben werden.

     

     

    Ein Geschichte gegen die Angst

    Die außergewöhnliche Geschichte von Leo und Herrn Dunkel eröffnet auf witzige Weise einen anderen Blickwinkel auf die Dunkelheit – jenseits der Angst. Die Illustrationen der britischen Autorin Emma Yarlett beeindrucken durch ihren comichaften, aber trotzdem kindgerechten Stil, die flächigen Bilder bieten Kindern viel Raum zum Entdecken. Ob die Angst von der Dunkelheit mit diesem Buch ganz verschwinden wird, muss jeder selbst mit seinen Kindern ausprobieren. Wir halten das Buch für eine der besten „Anti-Angst-Geschichten“, die wir je gelesen haben.

    Lieblingsgören.de verlost ein Exemplar von „Wie Leo seine Angst im Dunkeln verlor“. Schaut einfach auf www.lieblingsgoeren.de vorbei und schreibt uns einen Kommentar, warum Euer Kind dieses Buch unbedingt braucht. Die Verlosung läuft bis 26. Oktober 2014.

     

     

     

     

    Buchinformationen:

    Emma Yarlett: Wie Leo seine Angst im Dunkeln verlor, ab 3 Jahre, erschienen im Coppenrath Verlag, 2014

     

     

    CristinaNewsletter

     

    Über Stefanie Roloff:
    Stefanie Roloff ist Journalistin und selbst Mutter von zwei Kindern im Alter von fast 3 und 5 Jahren. Auf ihrem Kinderbücher-Blog www.lieblingsgoeren.de stellt sie Bücher für Kindergarten- und Vorschulkinder vor und gibt Tipps rund ums Lesen und Vorlesen. Darüber hinaus finden hier junge Autoren Raum, um ihre ersten Geschichten und Buchprojekte vorzustellen.

    Logo-lieblingsgören

  • Gewinnt ein Exemplar des unterhaltsamen, zweisprachigen Kinderbuchs „Arthur und Anton“!

    Das zweisprachige Kinderbuch "Arthur und Anton" von Sibylle Hammer von Edition bi:libri Das zweisprachige Kinderbuch "Arthur und Anton" von Sibylle Hammer von Edition bi:libri

    Gewinnt das zweisprachige Kinderbuch „Arthur und Anton“, aus dem Edition Bi:libri Verlag, ein Kooperationspartner des Hueber VerlagesDas Kinderbuch wurde von der Autorin und Illustratorin Sibylle Hammer für Kinder ab fünf Jahren geschrieben.

    Das Gewinnspiel ist ein schöner Anlass, das Bücherregal eurer Kinder wieder einmal mit frischem Lesestoff zu schmücken!

    Die Schule hat begonnen und in weiten Teilen Deutschlands ist der Alltag wieder so langsam eingekehrt. Pünktlich zum täglichem Lernen – entweder für die Schule oder für´s Leben – möchten wir euch ein ganz tolles Kinderbuch vorstellen. Das tolle daran: Es ist unterhaltsam und hat gleichzeitig einen Lerneffekt. Spielerisch lernen, wann immer sich die Möglichkeit bietet; so denken jedenfalls wir...

    Was wir an „Arthur und Anton“  so spannend finden und warum sich dieses Buch für kleine und große Leser eignet, verraten wir euch in unserer Rezension...

    Worum geht es?

    Arthur, du riechst zwar nicht wie wir, sprichst nicht wie wir, und siehst auch nicht aus wie wir – aber eins ist klar: du bist schwer in Ordnung! “, rief Anton begeistert.

    Arthur ist eine wirklich einzigartige Ratte, denn in Wirklichkeit ist er gar keine Ratte, sondern ein Rabe.

    Aber nun einmal der Reihe nach...

    Arthur wächst als wohl umsorgtes Findelkind bei einem liebenswerten Rattenpärchen auf und glaubt selbst auch eine Ratte zu sein. Eines Tages begegnet er der Rattenkinderbande mit dem Bandenführer Anton. Von nun an muss er in zahlreichen Mutproben beweisen, dass auch er einer von ihnen ist und dazu gehört. Arthur, der fest daran glaubt, auch selbst eine Ratte zu sein, nimmt all seinen Mut zusammen und versucht die Prüfungen zu meistern. Dabei wird Arthur aber nur enttäuscht und erntet statt der erhofften Anerkennung nur Hohn und Spott.

    Als sich jedoch ein bedrohlicher Zwischenfall ereignet, wendet sich das Blatt. Arthur kann zwar nicht all die Dinge tun, die Rattenkinder können, verfügt jedoch über mindestens eine Fähigkeit, von der die kleinen Ratten nur träumen können.

    Aus einer anfänglichen Feindseligkeit entwickelt sich eine intensive Freundschaft zwischen Arthur und Anton und den anderen Rattensprösslingen

     

    Das Besondere an Arthur und Anton

    Audio CD für zweisprachiges Kinderbuch "Arthur und Anton" von Sibylle Hammer Das Kinderbuch beinhaltet eine Audio CD, auf der die Geschichte in sechs Sprachen wortgetreu von Muttersprachlern wiedergegeben wird.

     Arthur und Anton ist eine Geschichte über Mut, Freundschaft und Anders-Sein, die mitreißend erzählt wird. Die Dialoge im Buch sind mit viel Witz verpackt, wodurch es wunderbar lebendig wird. Besonders schön sind auch die zahlreichen, liebevoll gestalteten Illustrationen. Dabei wird das Lesen zu einem tollen Erlebnis und das Schmökern im Buch ist die reinste Freude.

    „Arthur und Anton“ weist zudem noch eine entscheidende Besonderheit auf. Es ist ein bilinguales Kinderbuch, das in verschiedenen Sprachvarianten vorliegt. Wir von Tidy Books verlosen die deutsch-englische Version. Jede Ausgabe enthält außerdem eine Audio-CD, auf der die Geschichte in sechs Sprachen, wortgetreu von Muttersprachlern, wiedergegeben wird.

    Speziell für zweisprachige Kinder eignen sich die bilingualen Bücher der Edition bi:libri hervorragend.Sie unterstützen spielerisch die bilinguale Erziehung. Gerade Kinder mit einer sprachlich unausgeglichenen Entwicklung bevorzugen das Lesen in  der starken Sprache . Gut für die starke Sprache, schlecht jedoch für die schwächere, da die Benachteiligung zu einer noch größeren Unausgeglichenheit der beiden Sprachen führt.

    Zweisprachige Kinder haben mit billingualen Büchern die Möglichkeit, Bücher in zwei Sprachen zu lesen, ohne dabei eine Sprache  zu vernachlässigen. Besonders schön ist, dass dadurch die Neugierde an der Sprache auf natürliche und spielerische Weise geweckt wird. Ebenso dienen die Bücher wunderbar als Unterrichtsergänzung für den Fremdsprachen-Unterricht, der ja mittlerweile oftmals schon in der Grundschule beginnt.

     

    Und für unsere großen Leser...?

    Auch die Erwachsenen können wunderbar in den Geschichten über Arthur und Anton schmökern und ihre Sprachkenntnisse auffrischen. Die Geschichten eignen sich besonders für diejenigen, die gerade frisch eine neue Sprache erlernen, da die Sprache leicht verständlich ist. Die Hör-CD eignet sich wunderbar, um das eigene Hörverständnis zu trainieren und die korrekte Aussprache zu verbessern, etwa indem man durch lautes Mitlesen dem Rhythmus der Sprache folgt.

     

    Zum Verlag

    Edition bi.libri ist einer der ersten Kinderbuchverlage in Deutschland, der sich ganz zwei-und mehrsprachigen Büchern für Kinder im Vor-und Grundschulalter widmet.

    Das erste erzählende Bilderbuch von Arthur und Anthon erschien 2005 in fünf verschieden Sprachversionen und ist derzeit  mit 29 Titeln der Buchreihe lieferbar.

    Unser Fazit: Arthur und Anton sind ganz reizende, sehr liebevoll gestaltete Lern-, Lese- und Vorlese-Bücher, die sich für Groß und Klein eignen!

     

    Hier könnt ihr mehr über den Bi:libri Verlag erfahren.

     

    Eure Chance zu gewinnen!

    Wenn wir euch jetzt richtig neugierig machen konnten, dann macht doch bei unserem Gewinnspiel mit und gewinnt mit ein bisschen Glück eines der zwei  Exemplare "Arthur und Anton“, die uns der liebe Bi:libri Verlag extra zugeschickt hat.

    Mitmachen ist ganz einfach! Ihr müsst einfach nur mithilfe der Anwendung unten unsere "Aufgaben" erfüllen! ... Stellt euch vor, ihr seid auf einer Motto-Party eingeladen und müsstet euch als Tier verkleiden. Welches Tier-Kostüm würdet ihr wählen?

    Um "Arthur und Anton" zu gewinnen, schreibt uns eure Antwort einfach unten in einem Kommentar und liked uns auf unserer Facebook Seite. Erhöhte Gewinnchance gibt es für einen Facebook-Like des Bi:libri Verlages, unser Newsletter-Abonnement und wenn ihr uns auf Twitter oder Pinterest folgt!

     

    VIEL GLÜCK!! 

    a Rafflecopter giveaway

  • Neu! Die personalisierten Kindermöbel von Tidy Books

     

    Mit unserem brandneuen Personalisierungsdienst können Sie das Tidy Books Bücherregal mit dem Namen Ihres Kindes beschriften lassen, sodass es zu seinem ganz persönlichen Lieblingsstück wird!

    Denken Sie an die typischen Stühle der Filmstars am Set oder an die Mannschaftstrickots von Fussballmannschaften. Die Personalisierung macht sie so besonders! Jetzt können Sie die Tidy Books Bücherregale mit dem Namen Ihrer Kinder beschriften und ihnen ihre ganz persönliche kleine Bibliothek schenken. Das wird sie ganz besonders stolz machen!

    Kinder-Bücherregal, personalisiert, Kinderbücher, Kindermöbel, persönlich, Tidy Books, Kinderzimmer

    Wir starten unseren neuen Tidy Books PersonalisierungsdienstLassen Sie das Tidy Books Bücherregal und das Hochbettregal personalisieren und machen Ihrem Kind ein einzigartiges, langlebiges und durchdachtes Geschenk. Der Name Ihres Kindes wird mit unseren strahlend bunten Buchstaben aus Holz kreiert.

    Kinder-Bücherregal, personalisiert, Kinderbücher, Kindermöbel, persönlich, Tidy Books, Kinderzimmer

    Kinder lieben ihr Tidy Books Bücherregal, es gibt ihnen einen be-greifbaren Sinn Buchbesitzer zu sein. Das Tidy Books Design präsentiert die Bücher mit dem Buchcover nach vorne und macht es so für Ihre Kleinen ganz einfach die Buchtitel zu erkennen, ihre Lieblingsbücher aus dem Regal herauszunehmen und sie anschließend selbständig wieder wegzuräumen. Eltern erzählen uns oft, dass sich ihre Kinder viel häufiger ein Buch schnappen, seitdem sie das Tidy Books Bücherregal haben. 

    Kinder-Bücherregal, personalisiert, Kinderbücher, Kindermöbel, persönlich, Tidy Books, Kinderzimmer

    Kinder-Bücherregal, personalisiert, Kinderbücher, Kindermöbel, persönlich, Tidy Books, Kinderzimmer

    In Zeiten von Flatscreen-Bildschirmen und Tablets erkennen immer mehr Eltern wie wichtig es für die Entwicklung ihres Kindes ist, gedruckte Bücher im Haus zu haben. In den USA wurden kürzlich sogar neue Richtlinien für Kinderärzte veröffentlicht, die diesen empfehlen, Eltern explizit auf die Wichtigkeit einer täglichen Lesestunde mit ihrem Kind hinzuweisen.*

     Kinder-Bücherregal, personalisiert, Kinderbücher, Kindermöbel, persönlich, Tidy Books, Kinderzimmer

     

    Awards, Auszeichnungen, Tidy Books

    Auch unser Hochbettregal alias der Bunk Bed Buddy hat sich bei den Kleinen als äußert beliebt entpuppt. Darin können sie all ihre wichtigen Sachen sicher neben ihrem Bett aufbewahren. Mit dem Bunk Bed Buddy bewahren die Kleinen ihre persönlichen Schätze sicher an einem Platz auf,der ganz klar mit “Meins“ gekennzeichnet ist!

    Hochbett, personalisiert, Kinderbücher, Kindermöbel, persönlich, Tidy Books, Kinderzimmer

    Die personalisierten Tidy Books Kinder Bücherregale sind in unseren Farben Natur und Weiss erhältlich. Sie können bis zu 10 Buchstaben darauf platzieren lassen und erhalten es zu einem Preis von 229,00 €.

    Den Bunk Bed Buddy können Sie in den Farben Natur, Weiß, Rosa oder Blau erhalten. Sie können ihn mit bis zu 9 Buchstaben beschriften lassen und erhalten ihn für 107,00 €.

    Für den Fall, dass Sie mehr als 10 Buchstaben benötigen kontaktieren Sie uns bitte und wir werden eine Lösung finden.

    Nur für kurze Zeit 10% Rabatt! Geben Sie dazu den Code NAME10 an der Kasse ein

    Mit welchem Namen würden Sie das Tidy Books Bücherregal beschriften lassen?

    • Quelle: US doctors urge parents to read to babies, AFP, 03. Juni 2014

       

     

  • Die Mietwohnung dekorieren: Fünf Deko-Tipps für Ihr Zuhause

    Die Mietwohnung dekorieren: So können Sie ganz einfach Ihre Wohnung dekorieren. Setzen Sie Akzente mit Kissen, Decken und Tischtüchern! (c) Yvonne Eijkenduijn

    Die Wände streichen? Parkett oder Laminat verlegen? Für viele Mieter bleibt das Umgestalten der Wohnung nach eigenem Geschmack leider ein Wunschtraum. Vermieter machen häufig genaue Vorschriften, was in der Wohnung verändert werden darf – in den meisten Fällen sehr wenig. Das sollte Sie jedoch nicht davon abhalten, Ihre Wohnung gemütlich einzurichten und wohnlich zu gestalten. Mit unseren Deko-Tipps können Sie Ihre Wohnung mit wenig Aufwand in ein richtiges Zuhause verwandeln.

     1)      Möbeln neues Leben einhauchen

    Eine tolle Möglichkeit, Farbe in die Wohnung zu bringen, selbst wenn Sie nicht die Wände streichen dürfen: Möbel umlackieren! Auf Flohmärkten können Sie antike Möbel günstig erstehen. Mit ein wenig buntem Holzlack verwandelt sich das Möbelstück in ein tolles Wohnaccessoire. Grau und koralle, purpur und gold oder türkis und rot sind tolle Farbkombinationen, die alte Möbel im Handumdrehen in It-Pieces verwandeln. Wenn Sie es eher schlicht mögen, können Sie das Holz unlackiert lassen und nur die Griffe austauschen. In Antiquitätengeschäften oder im Internet finden Sie Knäufe in allen Variationen.

     

    Mit Blumen können Sie Ihre Wohnung dekorieren, und das ganz einfach, günstig und schnell. Blumen sind der einfachste Weg, die Wohnung schnell zu dekorieren.

    2)      Themenwelten

    Überlegen Sie sich ein Konzept, bevor Sie mit dem Dekorieren loslegen. Wenn Sie mit einem Plan an die Sache rangehen, fällt es Ihnen leichter, passende Elemente zusammenzustellen und dabei nicht zu viel Geld auszugeben.

    Wie wäre es mit einem maritimen Thema? Oder einer Wohnung im Vintage-Style? Möglich ist beispielsweise auch eine Wohnung im orientalischen oder skandinavischen Stil. Auch das Kinderzimmer können Sie themenorientiert einrichten, zum Beispiel im Weltraum- oder Unterwasser-Stil.

     3)      Muster und Materialien-Mix

    Setzen Sie Muster und Materialien gezielt ein, um Ihren individuellen Stil zu unterstreichen. Kissen, Decken, Teppiche oder Vorhänge lassen sich leicht austauschen und zum Hingucker machen. Bedruckte Stoffe verwandeln Ihre Wohnung im Nu!

     4)      Ausstellungsstücke

    Bewahren Sie Dinge wie Schallplatten, Schreibwaren, Flaschen und Geschirr in offenen Regalen auf. Auch Bücher sehen als Dekoration toll aus; gruppieren Sie Bücher und Zeitschriften einfach auf Tischen und Schränken oder stapeln Sie sie dekorativ auf dem Boden. Besonders in kleinen Wohnungen ist dies eine Alternative: Anstatt die Bücher in Regalen zu verstauen, verwenden Sie sie als dekorative Gegenstände. Im Kinderzimmer funktioniert dies allerdings nicht – hier sollten Sie auf schmale Regale setzen. Das Kinder-Bücherregal von Tidy Books ist nur 7 Zentimeter tief, denn die Bücher werden mit den Covern nach vorne darin aufbewahrt. Perfekt für kleine Kinderzimmer! 

    Die Wohnung dekorieren: So können Sie Ihre Bücher aufbewahren und haben gleichzeitig tolle Dekoobjekte. Machen Sie Ihre Bücher zu Deko-Objekten! (c) Kim Piper Werker

     5)      Accessoires

    Investieren Sie in Accessoires! Bunte Aufbewahrungsboxen, Lampen oder Vasen sind schnell gekauft und sehen toll aus. Auch selbstklebende Tapete oder Wandtattoos erzielen tolle Effekte. Letzere eignen sich auch sehr gut für Kinderzimmer! Da sich der Geschmack der Kleinen des Öfteren ändert, sollte die Deko austauschbar sein. Wandtattoos können leicht abgenommen werden, ohne Schäden an der Wand zu hinterlassen.

    Noch mehr Inspiration gefällig? Dann werfen Sie doch einen Blick auf unser Pinterest-Board zum Thema Einrichten und Deko! Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Dekorieren Ihrer Wohnung.

     

  • Das perfekte Geschenk für Kinder – Ideen für Geschenke zu Geburt, Geburtstag & Co.

    Idee für ein gutes Babygeschenk: bunte Bauklötze! Bauklötze sind ein schönes, pädagogisch wertvolles Geschenk für Kinder. (c) Raúl Hernández González

    Ihre Freundin ist schwanger und Sie suchen ein kreatives Geschenk für die werdende Mutter? Sie werden Großeltern und fragen sich: "Was schenke ich meinem Enkel zur Geburt?" Oder sind Sie selbst Eltern und benötigen ein besonderes Geschenk zum ersten Geburtstag Ihres Kindes? Wir haben für Sie die besten Geschenktipps für Kinder zusammengestellt und hoffen, dass unsere Ideen Ihnen dabei helfen, das perfekte Geschenk zu finden!

    Die perfekte Geschenkidee für Kreative und Bastelbegeisterte: Stellen Sie ein kreatives Bastelset für Kinder zusammen! Kaufen Sie beispielsweise Wachsmalstifte, Pinsel und Wasserfarben und runden das Geschenk mit einem Zeichenblock, Pappe und einem Malbuch ab. Auch Knete und Ausstechförmchen sind ein tolles Geschenk, das die Fantasie der Kinder anregt und ihre Kreativität fördert.

    Bauklötze sind ebenfalls ein sehr geeignetes Geschenk für kleine Kinder und Enkelkinder, denn sie sind stabil, gehen nicht kaputt und können nicht verschluckt werden. Schenken Sie klar lackierte Naturholzsteine, bunte Bauklötze oder Sets, bei denen die Bauklötze nach Formen in einem Behälter sortiert werden müssen. Bauklötze sind ein pädagogisch wertvolles Geschenk, weil sie die Augen-Hand-Koordination fördern. Ebenfalls sehr lehrreich sind Puzzles mit wenigen, großen Teilen, die extra für kleine Kinder entworfen wurden.

    Ein angemessenes Geschenk für Ihr Enkelkind: das personalisierte Bücherregal für Kinder Das personalisierte Tidy Books Bücherregal ist ein durchdachtes Geschenk, zum Beispiel von Großeltern für ihre Enkelkinder.

    Wenn Sie kein Problem mit Lärm haben, können Sie Ihrem Kind ein Musikinstrument schenken. Glockenspiele und Trommeln sind für Kinder besonders gut geeignet, da sie einfach zu bedienen sind. Auch Rasseln machen interessante Geräusche – für Kinder sehr spannend!

    Ein Klassiker, der immer gut ankommt: Bücher! Auch Kinder, die noch nicht lesen können, haben sie Spaß an Büchern, wenn man mit ihnen gemeinsam liest. Mit den Produkten von Tidy Books ist Lesen einfach und macht Spaß. Durch das einzigartige Design werden die Bücher mit den Covern nach vorne hin sichtbar präsentiert, sodass auch kleine Kinder ihre Lieblingsbücher selbstständig aussuchen und herausnehmen können. Wenn Sie auf der Suche nach einem Geschenk zu einem besonderen Anlass sind, zum Beispiel zum ersten Geburtstag, dann schenken Sie doch die Tidy Books Bücherbox –  sie kann zur Lesestunde überall hin getragen werden, egal ob im Haus, im Garten oder auf dem Balkon. Wenn Sie noch ein paar Kinderbücher in die Box stellen, können Sie Ihrem Kind seine eigene kleine Bibliothek schenken!

    Ein weiteres tolles Geschenk, das Kinder zum Lesen motiviert, ist das personalisierte Bücherregal von Tidy Books. Sie können das Regal mit dem Namen Ihres Kindes oder Enkelkindes bestellen – es wird stolz darauf sein, dass nun jeder sehen kann, dass ihm dieses Regal ganz alleine gehört. Wenn Sie auf der Suche nach weiteren Geschenkideen sind, die mit Büchern zu tun haben, dann werfen Sie doch einen Blick in unseren Online-Shop! Wir hoffen, dass unsere Ideen Ihnen dabei helfen, das perfekte Babygeschenk oder Kindergeschenk zu finden.

  • 50% RABATT auf das Family Memoboard von Tidy Books!

     

    NUR FÜR KURZE ZEIT: Erhaltet unglaubliche 50% Rabatt auf das mehrfach ausgezeichnete Family Memoboard von Tidy Books! Anstatt zum Preis von 89,00€ könnt ihr euch noch heute eins für nur NUR 44,50€ holen!! Beeilt euch, denn das Family Memoboard in ROT ist fast ausverkauft und wir haben nur noch ein paar auf Lager!

    Gebt den Code FMNDE50 an der Kasse ein und
    erhaltet 50% Rabatt auf das Family Memoboard!

    Die Geschichte...

    Das Original Tidy Books Family Memoboard ist eines meiner neuesten Kreationen! Als Mutter von zwei Kindern habe ich es entworfen, um meinen Alltag zuhause optimal planen zu können. Ich wollte einen geeigneten Platz entwerfen, an dem wir alles, was die Kinder morgens für die Schule brauchen, sicher aufbewahren können, bevor wir zur Tür hinausgehen: Wichtige Briefe und Einladung für Klassenfahrten, Essensgeld, Turnbeutel hat man somit stets griffbereit und schnell zur Hand. 

    ForgetMeNot, Sale, Tidy Books, Memoboard, Kindermöbel, Kinderzimmer

     

    Was unsere Kunden dazu sagen...

    Seitdem wir das Memoboard bei Tidy Books führen bekommen wir tolles Feedback von unseren glücklichen Kunden. Hier sind einige meiner Lieblingsbewertungen:

     

     „Perfekt für einen belebten und etwas chaotischen Haushalt wie meinen geeignet!“  Candise

     „Wir haben das Memoboard vorhin erst enthalten und sind von der schnellen Lieferung und der Qualität total begeistert! Es ist das Beste für die Kinder. Preisleistungsverhältnis ist top! Es ist für alles Platz und so vergessen wir morgens sicher nichts mehr.“  Kati Westphal

     „Ich war von dieser Idee sofort begeistert, da ich schon lange nach einem Memoboard gesucht habe, auf dem ich schreiben kann aber auch Notizzettel anhängen kann. Ich finde das Ablagefach unten auch klasse, um Schlüssel etc. hineinzulegen. Das Design ist sehr schön!“  Sarah K.W.

     

    ForgetMeNot, Sale, Tidy Books, Memoboard, Kindermöbel, Kinderzimmer                         ForgetMeNot, Sale, Tidy Books, Memoboard, Kindermöbel, Kinderzimmer


    ForgetMeNot, Sale, Tidy Books, Memoboard, Kindermöbel, Kinderzimmer, Sonderangebot

    Unsere Trophäen...

    Wir haben schon fantastische Bestätigungen innerhalb unserer Branche erhalten, die die Produkte von Tidy Books aufgrund der pädagogisch Aspekte loben. Experten für frühkindliche Erziehung haben bestätigt, dass das Family Memoboard von Tidy Books ideal dafür ist, um belebte Klassenräume zu organisieren und den Unterricht so zu gestalten, dass ein gutes Lernumfeld entsteht. Aber es ist nicht nur für erzieherische Einrichtung geeignet, sondern auch für das Zuhause.ForgetMeNot, Sale, Tidy Books, Memoboard, Kindermöbel, Kinderzimmer, Auszeichnungen

    Besonders stolz bin ich darauf, den englischen „Practical Pre-School Award“ in Silber gewonnen zu haben.

    „Es ist ein wirklich exzellentes Aufbewahrungssystem und ideal für alle Dinge geeignet, die die Kinder mit nach Hause nehmen müssen.“ Die Jury des „Practical Pre-School Awards“

     

    Warum überzeugt ihr euch nicht selber und werft einen Blick auf alle Designs! 

     

     

    In der Presse...

    Es scheint als wäre das Family Memoboard auch in der Presse beliebt. Wir sind stolz darauf, in einigen bekannten Zeitungen und Magazinen in England und Deutschland veröffentlicht worden zu sein...

     

    ForgetMeNot, Sale, Tidy Books, Memoboard, Kindermöbel, Kinderzimmer, Presse


    Was ist so besonders an dem Family Memoboard?ForgetMeNot, Sale, Tidy Books, Memoboard, Kindermöbel, Kinderzimmer, Fußball

    • - Regal zur Aufbewahrung von Essensgeld, Schlüsseln und Ausweisen
    • - Magnetisches Whiteboard
    • - Haken für Jacken und Taschen
    • - Wird inklusive dazugehörigem Stift und drei farbigen Magneten geliefert
    • - Schlankes und einfaches Design
    • - Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft und umweltfreundlicher Wasserlack
    • - Hängt sicher und fest an der Wand
    • - 5 Jahre Garantie

     

    Das Family Memoboard ist die ideale Gedächtnisstütze für die ganze Familie!


    Unser Service für Sie:

    Wir haben einen einfach zu bedienenden Online-Shop und wir sind bekannt für unseren exzellenten Kundenservice in jedem Bereich unseres Unternehmens:

    „Vielen Dank für Ihre Hilfe und den hervorragenden Service: Ich dachte immer, dass so ein Kundendienst in den 50ern ausgestorben wäre!“ Sheila (London)

     

    Ich hoffe ihr empfindet das Family Memoboard als eine tolle Ergänzung für euer Familienleben. Ihr könnt das Memoboard nur bis zu einem kurzen Zeitraum für den unglaublichen Preis von 50% erhalten! Also worauf noch warten? Bestellt jetzt! 

  • Die sechs schönsten Kinderbücher für die Sommerferien

    Sommerzeit ist Lesezeit, denn sechs lange Ferienwochen haben Ihre Kinder nun Zeit, sich fernab vom Stress des Klassenraums zu erholen und ihren liebsten Hobbys nachzugehen oder neue zu entdecken. Zeit also, der örtlichen Bücherei einen Besuch abzustatten und in Ruhe in den Regalen zu stöbern. Wir haben die schönsten Kinderbücher für die Sommerferien für Sie zusammengesucht! 

     

    Die Bücherbox von Tidy Books ist eine praktische Aufbewahrung Die praktische Bücherbox von Tidy Books

    Haben Sie ebenfalls frei? Dann machen Sie doch einen Familienausflug in die Bücherei und veranstalten danach eine Lesestunde im Park oder im Garten, denn lesen Sie selbst, so sind Sie ein Vorbild für Ihre Kinder und animieren diese zum mitlesen. Wenn die ganze Familie liest, macht es umso mehr Spaß. Gehen Ihre Kinder schon zur Schule und können selbstständig lesen, so können Sie die Lesezeit mit einem Ausflug verbinden. Auf der Wiese im Freibad macht Kinderbücher zu lesen besonders Spaß, denn zwischendurch können sie sich im Wasser und auf der Rutsche austoben. Zum Lesen mit Kleinkindern bietet sich der heimische Garten an.

    Die tragbare Bücherbox von Tidy Books eignet sich perfekt dazu, die Lieblings-Kinderbücher Ihrer Kleinen umherzutragen. Die Buchcover sind gut zu sehen, sodass ihr Kind sich selbst aussuchen kann, welches Buch es als nächstes lesen möchte. An der Seite der Box ist eine einfach zu lesende Spieluhr angebracht, sodass ihr Kind auch in den Ferien etwas lernen kann! Wir haben für Sie sechs Kinderbücher für die Lesestunde in den Sommerferien zusammengestellt – für jede Woche eins. Vielleicht ist ja das nächste Lieblingsbuch Ihres Kindes dabei!

    "Ich kenn ein Land, das du nicht kennst…" von Martina Badstuber (ab 4 Jahren)

    Pferde, die Fisch fressen und Tintenfische, die in Kokosnüssen wohnen – das fantasievoll illustrierte Bilderbuch von Martina Badstuber nimmt Kinder mit auf eine Entdeckungsreise rund um die Welt und bringt ihnen so auf spielerische Weise fremde Kulturen näher. Kurze, groß gedruckte Texte wechseln sich mit ausführlicheren Passagen ab, die Sie Ihrem Kind vorlesen können. Das perfekte Buch für Familien, die Urlaub im Garten machen, denn beim Lesen sehen Sie vom Eiffelturm bis zur chinesischen Mauer berühmte Orte und lernen dabei Kurioses über andere Länder. Das Buch macht nicht nur Kindern, sondern auch Erwachsenen Spaß!

     

    Ein tolles Buch für die Tidy Books Bücherbox "Die Regeln des Sommers" von Shaun Tan, erschienen im Aladin Verlag

    „Die Regeln des Sommers“ von Shaun Tan (ab 6 Jahren)

    Zwei Brüder, viele Regeln: der große Bruder erklärt dem kleineren die Regeln und dieser fragt sich, warum es diese Regeln gibt. Die Rivalität der Brüder wird über den Sommer immer größer, doch am Ende siegt die Liebe der beiden zueinander. Ein Buch mit originellen Illustrationen, die den Leser in eine Fantasiewelt entführen, in der alles möglich ist.

    „Hier in den Bergen“ von Ali Mitgutsch (ab 2 Jahren)

    „Hier in den Bergen“ ist ein Wimmelbilderbuch, mit dem sich Kinder stundenlang beschäftigen können. Das Buch kann wieder und wieder gelesen werden, Sie entdecken garantiert jedes mal etwas Neues. Mit Ali Mitgutschs Buch sind sie den Bergen auch im Garten ganz nah!

    „Guck mal, was im Wald passiert!“ von Susan Niessen und Kerstin M. Schuld ( ab 2,5 Jahren)

    Mit diesem Sachbuch können Sie gemeinsam mit Ihren Kindern die Geheimnisse des Waldes entdecken. Von groß bis klein werden alle Waldbewohner vorgestellt und die naturgetreuen Illustrationen laden dazu ein, nach der Lesestunde in den Wald zu gehen, um die neu entdeckten Dinge mit eigenen Augen zu sehen.

    komm-wir-gehen-an-den-strand-072480747„Aufklappen und entdecken: Am Flughafen“ von Rob Lloyd Jones und Stefano Tognetti (ab 6 Jahren)
    Am Flughafen gibt es viel zu entdecken – auch wenn Sie nicht selbst in den Urlaub fliegen! Das interaktive Bilderbuch erklärt, was im Flughafen alles passiert und regt durch Mitmachelemente wie Klappen, Schiebern und einer Drehscheibe zum Nachforschen an.

     

    „Komm, wir gehen an den Strand!“ von Birgit Bondarenko und Angela Glökler (ab 3 Jahren)

    In diesem Buch begleitet der Leser Lenny und Olivia bei ihren Erlebnissen am Strand. Mit diesem Buch lernt Ihr Kind spielerisch, was am Strand so vor sich geht. Das Klappenquiz macht Spaß und testet das Wissen über Sand, Meer und Co.

    Noch mehr Tipps gefällig? Dann werfen Sie doch einen Blick auf unser Pinterest-Board und lassen Sie sich von weiteren Buchtipps inspirieren. Wenn Sie sich fragen, wo Sie all die neuen Kinderbücher unterbringen sollen, dann ist die Tidy Books Bücherbox genau das Richtige für Sie. Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der gemeinsamen Lesestunde mit Ihren Kids!

  • Gewinnt ein Exemplar des sportlich-amüsanten Kinderbuchs "Hotte"!

    Gewinnt ein Exemplar des Kinderbuchs „Hotte“ von Germano Zullo und Albertine aus dem Aladin Verlag, mit dem ihr das Bücherregal eurer Kids passend zur Sommerzeit frisch auffüllen könnt. In unserer Rezension erzählen wir euch, warum „Hotte“ für Kinder (und auch Eltern) eine sportlich-witzige Lektüre bietet. Wir haben zwei brandneue Exemplare für euch als Hauptgewinn!

    hotte small

    Wow, was haben wir für irre Wochen hinter uns! Deutschland wird Fußball-Weltmeister und holt uns den 4. Titel aus Brasilien nach Hause! Der Sommer war wirklich sportlich angehaucht, auch wenn die Wimbledon Championships oder die Tour de France neben dem ganzen Fußball etwas untergingen. Diese Spektakel stecken Erwachsene oft genauso wie Kinder an und sie fiebern mit, freuen sich wenn die Lieblingsmannschaft gewinnt und jubeln was das Zeug hält – genau wie die Großen. Und um Sport dreht sich auch unser aktuelles Kinderbuch,  von dem wir euch jetzt erzählen möchten. Denn was eignet sich besser für die Sommerlektüre als ein Buch, das Kinder von früh an auf die Wichtigkeit von Teamgeist, Durchhaltevermögen und Freundschaft aufmerksam macht, die sehr wichtig für den Teamsport sind.

    Wir stellen euch heute ein Kinderbuch wie kein anderes vor...

    Es nennt sich „Hotte" und ist das Werk von Germano Zullo, ein in Genf lebender Schriftsteller und Dichter. Das Bilderbuch ist nicht nur etwas für Kinder, sondern macht auch Eltern, Sportbegeisterten, Pferdenarren, Tierfreunden und echten Champions Spaß – also eigentlich jedem!

     

     

    Worum geht's? 

    „Hotte“ ist wirklich ein ganz besonderes Pferd und zusammen mit seinem Reiter Robert Keppler haben die beiden schon so manche Reitturniere brilliant gemeistert. Viele Medaillen und Pokale schmücken ihr Zuhause, denn im Springreiten kann ihnen keiner das Wasser reichen. Aber eines Tages bei einem internationalen Reitturnier, als alle Augen ihrer Fans auf die Champions gerichtet sind, geschieht das Unfassbare: „Hotte“ überwindet keine Hindernis richtig - er versagt! Ist dies das Ende von den Meistern im Springreiten? Doch Reiter Robert kümmert sich, fragt Ärzte und Psychologen um Rat, und hat viel Hoffnung. Denn echt Champions und vor allem Freunde geben nicht auf!

    Hotte_2

    Eine wundervolle Geschichte, die zwar für Kinder geschrieben ist, aber auch den Erwachsenen super gefallen wird, denn sie steckt voller Witz und Humor. Der leicht verständliche Text schmückt jede Seite des Kinderbuchs und enthält eine tieferen Kern, der zum Nachdenken anregt. Außerdem ist es jedes mal spannend, die Seite umzublättern um zu erfahren, wie es denn nur weitergeht. Der Autor Germano Zullo schreibt wirklich wundervoll, denn er spielt mit Wörtern und fesselt selbst den großen Leser in einfachen Sätzen, die teilweise irre komische Formulierungen enthalten.

    Aber auch der visuelle Effekt komm hier ganz sicher nicht zu kurz. Die markanten Illustrationen der Zeichnerin Albertine – ebenfalls aus Genf stammend - erwecken „Hotte“ und seinen Reiter zum Leben und bringen richtig Charakter in die Geschichte. Die Zeichnungen sind skurril und stechen heraus, was sie so unterschiedlich zu anderen Kinderbüchern macht. Es sind die kleinen Feinheiten, die man zunächst nicht beachtet und auf die man erst beim 2. Lesen aufmerksam wird. Je mehr Details man entdeckt, desto toller wir das Buch und sie entwickeln sich mit der Zeit zu richtigen Schätzen,  die einem ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Die ungewöhnlichen Abbildungen machen das Buch erwachsener, das für kleine Kinder eine gute und anspruchsvolle Lektüre bietet. Die Figuren und Landschaften sind atemberaubend gemalt und jede Seite ist ein kleines Meisterwerk, das den Leser dazu einlädt, der Fantasie freien Lauf zu lassen.

    Außerdem macht es durch die großen und damit übersichtlichen Seiten richtig Spaß dieses Buch zu lesen. Auch das Format in der Gebundenen Ausgabe fühlt sich schön an und das Buch liegt gut in der Hand. Das Pferdebilderbuch wird sowohl Kinder ab 4 Jahren als auch Eltern und Großeltern begeistern. Es ist wirklich etwas für klein und groß! 

     

    Warum wir Hotte" lieben

    „Hotte“ ist ein wahres Pferdebilderbuch, das voller Spannung steckt und auch wichtige Aspekte des Lebens beinhaltet. So beweisen die Hauptfiguren, dass Teamarbeit und Zusammenhalt in jeder Lebenslage von großer Bedeutung sindHotte_1. Wir finden es toll, dass Hotte’s bester Freund Reiter Robert nicht aufgibt, bis sie herausfinden, was falsch ist. Kinder können so richtig in der Geschichte mitfiebern, sich Sorgen um das Reiterpferd machen und entdecken, dass mit Optimismus und Hoffnung am Ende doch alles wieder gut werden kann.

    Wenn euer Kind in Pferde vernarrt ist, eine Sportart betreibt oder sich einfach mal gerne als Champion fühlen möchte, dann wird es dieses Buch lieben! Denn das Bilderbuch bietet eine sportliche, authentische und lebensnahe Geschichte über Pferde, Zusammenhalt und echte Freunde, die zur Sommerzeit im Garten zusammen genossen werden kann und Lust auf mehr Abenteuer macht. Aber nicht nur der sportliche Hintergrund wird Sie hier erstaunen. Ein weiterer Faktor, der in der Geschichte angezeichnet wird,  zeigt Kindern, dass es nicht immer nur Schwarz & Weiß gibt und dass man sich aufgrund einiger Nachteile nicht schämen muss. Denn manches mal sind einfach ein paar Hilfsmittel nötig sind, um seinen Traum zu verwirklichen. „Hotte“ ist wirklich eine schöne Geschichte über Freundschaft, Ausdauer und Hoffnung, die alle lieben werden! 


    Eure Chance zu gewinnen!

    Wenn wir euch jetzt richtig neugierig machen konnten, dann macht doch bei unserem Gewinnspiel mit und sichert euch die Chance auf eins der 2 Exemplare von „Hotte“, die uns freundlicherweise vom Aladin Verlag zur Verfügung gestellt wurden!

    Mitmachen ist ganz einfach! Ihr müsst einfach nur mithilfe der Anwendung unten alle Kriterien erfüllen. Um ein Exemplar zu gewinnen, berichtet uns in einem Kommentar, wie ihr euer Pferd nennen würdet und klickt auf unserer Facebook-Seite auf „Gefällt mir. Wenn ihr gerne eine größere Gewinnchance haben möchtet, dann könnt ihr euch Zusatzlose dazu verdienen und mit der Anwendung unten unseren Newsletter abonnieren, die Facebook-Seite vom Aladin  Verlag liken, uns auf Twitter und Pinterest folgen und eine Nachricht twittern.

    VIEL GLÜCK!! 

    a Rafflecopter giveaway

  • Mit der Bücherbox von Tidy Books wird die Sommerzeit zur Lesezeit

    Kinder in Deutschland können aufatmen: Die Sommerferien sind endlich da!! Ob Urlaub, Besuch bei Oma & Opa oder zuhause „chillen“, die Ferien sind eine Zeit der Erholung Tidy Books, Bücherbox, Kinderbuch, Kinderbücher, Uhr, tragbar, lesen, Naturund Entspannung und gehen für gewöhnlich viel zu schnell um. Leider kommt das Lesen in dieser Zeit auch häufig zu kurz. Doch gerade die Sommerzeit bietet eine ideale Gelegenheit dazu, Ihren Kindern ein anderes Bild von Büchern zu zeigen, fernab von Schullektüre. Mit unseren super Tipps und der Bücherbox von Tidy Books zeigen wir Ihnen wie!

     

    Während der Sommerzeit, und vor allem wenn ältere Kinder die ersten Sommerferien genießen dürfen, lesen Kinder nicht so häufig wie während der Schul- oder Kindergartenzeit. Das Wetter ist schön, die Sonne scheint und da kommt es ihnen nicht als Erstes in den Sinn, sich mit einem Buch nach drinnen ins Zimmer zu setzen, während die Nachbarskinder draußen herumtoben. Und dann ist vielleicht auch noch Familienurlaub oder Besuch bei Oma & Opa angesagt und im Nu sind die schönen, langen sechs Wochen Ferien vorbei. Das führt dazu, dass Lern- und Lesekompetenz-Verluste während der Sommermonate zunehmen und sich eine größere Lücke zwischen tüchtigen und weniger tüchtigen Schülern bildet.[1]

    Wenn Sie einen kleinen Bücherwurm zuhause haben, dann sollte das Lesen während der Sommermonate kein Problem sein. Doch wenn Ihr Kind Bücher generell eher meidet und es mit Schule und Lernen in Verbindung bringt, dann wird es schwieriger zum Lesen zu motivieren. Doch gerade in der Sommerzeit bietet sich die ideale Gelegenheit dazu, öfters zu lesen und Ihrem Kind ein neues Gefühl für Bücher zu geben. Ohne den Druck und Lernstress können Kinder frei entscheiden, in welchen Bücher sie schmökern möchten. Wir zeigen Ihnen wie:

    Lassen Sie Kinder bestimmen

    Überwältigende 92% der Kinder sagen, dass sie eher ein Buch zu Ende lesen, das sie sich selbst ausgesucht haben. Außerdem werden Kinder häufiger zu Viellesern, wenn genug interessante Bücher zuhause vorzufinden sind.[1] Das zu den Fakten. Und wie setzt man das nun in die Tat um? Tidy Books, Bücherbox, Kinderbuch, Kinderbücher, Uhr, tragbar, Wir hätten da eine Idee für sie:


    Mit der tragbaren Bücherbox von Tidy Books können Sie nicht nur 40 Bücher aller Formen und Größen griffbereit und ordentlich aufbewahren, sondern auch noch unabhängiges Lesen fördern. Durch das originelle Design werden die Cover der Bücher nach vorne präsentiert und das macht es ganz leicht für selbst kleine Kinder, selbstständig das Lieblingsbuch auszuwählen und zu lesen.  Das fördert die Liebe zum Lesen bereits von früh auf und macht Lesen in den Sommermonaten zum richtigen Spaß!!

    „Lasst Kinder aus einer angemessenen Auswahl, ihre eigenen Bücher wählen. Das hilft dabei, eine lebenslange Liebe zu Büchern zu bilden.“ Gesundheitsministerium der USA

    Machen Sie Bücher überall verfügbar

    „Wenn  Wörter und Bilder einen schönen Platz in ihren Zimmern und in Ihrem Zuhause haben, können Ihre Kinder die Wichtigkeit der Lese-und Schreibfähigkeit und das Vergnügen an Büchern wertschätzen...“ Dr. Klaus-Dieter RossadeTidy Books, Bücherbox, Kinderbuch, Kinderbücher, Uhr, tragbar

    Ob  modernes Wohnzimmer, verspieltes Kinderzimmer oder saubere Küche – die Bücherbox von Tidy Books passt aufgrund des modernen und zeitlosen Designs einfach in jedes Zimmer des Hauses und eignet sich ideal dazu, Ihren Kindern die Lust auf Bücher an jedem Ort zu vermitteln.

    Außerdem kann es auch sehr sinnvoll sein, genau dann Bücher zugänglich zu machen, wenn Ihr Kind sich langweilt und gerade nichts zum Spielen hat. Mit unserer Bücherbox können Sie Bücher stets in Reichweite Ihres Kindes aufbewahren und lenken die Aufmerksamkeit damit aufs Lesen.

    Und falls es in den Urlaub für 1 oder 2 Wochen geht, unbedingt eine kleine Auswahl an dünnen Büchern mitnehmen, damit auch auf der Autofahrt oder am Strand gelesen werden kann.

    Lesestunde in der freien Natur

    Haben Sie schon einmal mit Ihrem Kind draußen gelesen? Wenn nicht, dann wird es aber Zeit! Gerade in der Sommerzeit, wenn wir in Deutschland (hoffentlich) schönes Wetter und milde Tidy Books, Bücherbox, Kinderbuch, Kinderbücher, Uhr, tragbar, lesen, Naturbis warme Temperaturen genießen dürfen, wäre Lesestunde im Garten, auf der Terrasse oder auf dem Balkon doch eine wundervolle Idee, nicht wahr? Das kann wahnsinnig Spaß machen! Ihr Kind ist nicht nur draußen in der freien Natur und atmet frische Luft, sondern tut noch etwas fürs Köpfchen!

    Mit einer Decke unter dem Arm und der Bücherbox von Tidy Books in der Hand geht es nach draußen in den Garten. Finden Sie ein schönes Plätzchen und lesen Sie zusammen in einem Buch, was Ihr Kind aussucht. Ein Besuch im Park mit anschließendem Picknick wäre doch auch was. Somit wird Lesen zu einer ganz neuen Erfahrung für Ihr Kind!!

    Oder Sie werden richtig kreativ und überlegen, wie man den Garten in eine noch Tidy Books, Bücherbox, Kinderbuch, Kinderbücher, Uhr, tragbar, lesen, Naturschönere Leseoase verwandeln können! Mit einer Hängematte zwischen zwei Bäumen lässt es sich super lesen. Oder rufen Sie den Mann des Hauses ans Werk und gestalten ein kleines Gartenhäuschen mit einem Lese-Unterschlupf. Wir sind uns sicher, Sie werden eine super schöne Leseecke für Ihre Kleinen entwerfen! Egal wofür Sie sich entscheiden, mit der Bücherbox von Tidy Books machen Sie garantiert nichts falsch, denn Sie ist einfach überall und universell einsetzbar. Die solide Konstruktion aus nachhaltigem Holz macht sie selbst robust genug für den Garten.

    Entdecken Sie doch unsere Pinnwand bei Pinterest, wo wir ein paar Anregungen und Ideen für Leseecken im Garten zusammengestellt haben.

    Stocken Sie die Bücherbox schön auf

    Damit Bücher gelesen werden können, müssen natürlich auch welche da sein. Und das muss nicht immer mit hohen Kosten verbunden sein. Statten Sie mit Ihrem Kind zusammen der nächsten Bücherei einen Besuch ab oder schauen Sie im Internet nach Tauschbörsen. Vielleicht haben Freunde oder Eltern von Klassenkameraden auch ausgelesene Bücher, mit denen Sie sich zu einem Buch-Tausch-Nachmittag verabreden können.

    Werden Sie kreativ

    Wenn es in den Urlaub geht, dann wäre es doch schön in ein paar Reiseführern zusammen zu schmökern und das Urlaubsziel genauer unter die Lupe zu nehmen. Oder kramen Sie eine Weltkarte hervor und schauen Sie, wohin es bald gehen wird. Es gibt sicher auch viele Kinderbücher mit Themen wie Sommer, Sonne, Strand. Im Urlaub fuer-eltern-verboten-london-cover-15796kann Ihr Kind auch eine Postkarte an Oma und Opa schreiben und Ihnen stolz vorlesen. Es gibt wirklich viele Möglichkeiten, Bücher und Lesen während der Sommerferien in geplanten Aktivitäten mit einfließen zu lassen.

    Und wenn Sie sogar über das „einfache“ Buch-Lesen hinausgehen möchten, dann machen Sie einen Ausflug zu Orten, die in Büchern vorkommen. Ob ein Museums-Besuch, eine historischer Ort oder eine interessante Stadt im Umkreis – erwecken Sie die Geschichte zum Leben! 

    Und zu guter Letzt: Seien Sie ein Vorbild

    Eltern, die oft lesen, neigen sechsmal eher dazu Kinder zu haben, die auch viel und gerne lesen.[1] Das reicht als Erklärung, oder?

    Ohne den Druck der Schule im Nacken sollten unsere Tipps Ihnen dabei helfen, dass Lesen in der Sommerzeit zu einem richtig Spaßfaktor für Ihre Kleinen wird. Und mit unserer Bücherbox von Tidy Books haben Sie eine tolle Hilfestellung, die das selbstständige Lesen Ihres Kindes richtig unterstützt und Bücher jederzeit und an jedem Ort zugänglich macht.

    Also worauf noch warten? Holen Sie sich Ihre Bücherbox und machen Sie Ihrem Kind eine Freude, die lebenslang erhalten bleib - nämlich die Liebe zu Büchern! 

    [1] Scholastic Facts on Summer Reading

Artikel 51 bis 60 von 70 gesamt

Page:
  1. 1
  2. ...
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7


Jetzt zum Newsletter anmelden und 5% Rabatt auf Ihre erste Bestellung erhalten!

FOLGEN SIE UNS

Sie erreichen uns telefonisch von Montag bis Freitag in der Zeit von 10:00 - 18:30 Uhr unter +44 (0) 2085204647
oder hinterlassen Sie uns HIER eine Nachricht.