Rufen Sie uns an: 0044 (0)208 520 4647

Originale Designs gewährleistet
Wir unterstützen Kinder Stiftungen
Kostenlose Lieferung
Hilfreicher Kundenservice

Über Tidy Books

  • Das Lernen des Alphabets von A-Z

    Erinnert ihr euch daran, wie ihr das Alphabet gelernt habt? Ich erinnere mich. In der Schule lernten wir die Buchstaben, indem wir sie zu unserem Lehrer sangen. Es war so eine lustige Art zu lernen und half mir wirklich, mit den verschiedenen Buchstaben des Alphabets vertraut zu werden.

    Als meine Tochter dann mit dem Alphabet Lernen an der Reihe war, hatte sie ein bisschen zusätzliche Hilfe dank meinem Tidy Books Bücherregal.

    Ich habe das Bücherregal so entworfen, dass die Buchcover zu sehen sind. Dadurch wollte ich es Adele - und anderen Kindern - einfacher machen, die Bücher zu finden, die sie wollten. Mir kam außerdem der Gedanke, dass bunte Buchstaben von A-Z auf dem Bücherregal den Kindern beim Erlernen des Alphabets helfen würden. Daher habe ich diese als Variante hinzugefügt, falls Kunden diese wünschen.

    Kinderbücherregal, Kinder Bücheraufbewahrung, Buchcover Präsentation, Alphabet Bücherregal, Alphabet lernen, Kindermöbel Beste Möglichkeit, das Alphabet zu erkunden: Photo Credit: Maman Floutch

    Als Mama war es schön, Adele mit Ihrem Alphabet Bücherregal zu sehen. Sie konnte ihr Vokabular sukzessive und zwanglos aufbauen, indem sie auf die hellen 3D-Buchstaben aus Holz zeigte und sie laut aussprach.

    Als ich das Bücherregal 2004 entwarf, war es ein sofortiger Erfolg mit Adele - und heute ist es einer unserer Bestseller. Ich habe im Laufe der Zeit eine Anpassung gemacht. Zuerst war das Alphabet in Großbuchstaben, aber dann habe ich mit einem Lehrer gesprochen. Er hat mir erzählt, dass Kinder mit dem Erlernen der Kleinbuchstaben beginnen. Wenn man darüber nachdenkt, in den ersten Büchern, die Kinder erhalten und ansehen, kommen hauptsächlich Kleinbuchstaben vor. Daher war es für mich vollkommen logisch, dass ich das Alphabet auf dem Bücherregal in Kleinbuchstaben änderte.

    Das Lernen des Alphabets ist so wichtig für die Entwicklung der Lese- und Schreibfähigkeit der Kinder. Sobald sie die verschiedenen Buchstaben  und deren Laute beherrschen, haben sie die Grundbausteine der Sprache erworben - und die wunderbare Welt der Bücher wartet auf sie!

    Ich mag die Idee, Spaß am Lernen zu haben, also kann mein Bücherregal auch personalisiert werden. Es ist ein guter Weg, um Kinder für das Alphabet zu begeistern. Sie lernen, die Buchstaben ihres Namens zu erkennen. Und es passt auch perfekt zu meiner Philosophie der wachsenden Unabhängigkeit von Kindern und gibt ihnen die Möglichkeit, die Welt auf ihre eigene Weise zu entdecken. Ich meine, was könnte besser sein als deine eigene Mini-Bibliothek mit deinem Namen darauf?

    Wie helft ihr euren Kindern beim Lernen des Alphabets?

  • Giftstofffreie Möbel für ein sicheres Zuhause

    Kürzlich las ich viel über Innenraumluftverschmutzung und fand mit Entsetzen heraus, dass die Luft in unserem Zuhause fünf Mal so viel verschmutzt sein kann als Außenluft. Grund dafür sind VOCs – das sind flüchtig organische Verbindungen, welche sowohl in Lufterfrischern als auch in Möbel zu finden sind. Diese VOCs sind toxische Schadstoffe, die in der Luft verdampfen und mit Gesundheitsproblemen wie Allergien, Asthma und Atemwegserkrankungen verbunden sind.

    Ich habe bereits eigene Erfahrungen mit VOCs. Kurz nachdem ich Tidy Books gegründet habe bemerkte ich einen stark toxischen Geruch bei neu gelieferten Bücherregalen. Ich erkundigte mich und fand heraus, dass dieser Geruch von VOCs verursacht wird, welche sich im Acryllack befinden, den wir für unsere Möbel benutzen. Ich war entsetzt. Mir wurde erklärt, dass die Bücherregale länger in der Fabrik entlüftet werden sollten bevor sie versendet werden, aber das war für mich keine Lösung. Mein Personal sollte auf keinen Fall VOCs ausgesetzt werden und toxische Luft einatmen.

    Nachdem ich von VOCs gehört hatte forschte ich nach und realisierte, dass diese auch für meine Kunden schädlich sein können. Auf keinen Fall wolle ich irgendetwas mit VOCs zu tun haben, daher sah ich mich nach einer sicheren Alernative um. Dies war der Zeitpunkt, an dem ich die Verwendung von Acryllack stoppte und ihn durch umweltschonenden Wasserlack ersetzte, welcher so gut wie keine VOCs ausstößt.

    Jetzt, nachdem ich gerade über Luftverschmutzung gelesen habe, bin ich so froh, dass die Möbel von Tidy Books keine schädlichen Schadstoffe ausstoßen und nicht zu diesem Problem beitragen.

    Es ist schon komisch, wie sich Dinge entwickeln, denn der Wechsel zu Wasserlack brachte einen unerwarteten Bonus. Der Acryllack, den wir zu Beginn verwendet haben, war so dick aufgetragen, dass das komplette Holz damit bedeckt wurde und die Möbel eine unnatürliche hochglänzende Lackierung hatten, welche in meinen Augen die Optik verdorben hat. Durch die Verwendung von Wasserlack sind die Maserung und alle natürlichen Kennzeichen von Holz zu erkennen, wodurch Holz wohlverdient als Star hervorgehoben wird.

    Ich muss sagen, dass ich ziemlich erfreut bin über die Art und Weise, wie sich die Dinge entwickelt haben. Ich hätte mein Unternehmen nicht weiterführen können, wenn ich weiterhin VOCs verwendet hätte – jetzt entwerfe und produziere ich Möbel, die nicht nur gut zu Hause aussehen, sondern auch sicher sind für Sie, unsere Arbeitskräfte und den Planeten.

    *Wollen Sie wissen, wie wir bei Tidy Books handeln? Erfahren Sie mehr über unsere umweltfreundliche Herstellung.

  • Abenteuer im Hochbetten Land

    Letzte Woche sprach ich mit einer Freundin über Hochbetten. Da erzählte sie mir, dass sie sich damals ein Hochbett mit ihrer Schwester teilte und sehr schöne Erinnerungen daran hat. Sie tat so als wäre ihr Bett ein Schiff und sie liebte es, die hölzernen Treppen hoch zu laufen, um somit eine gute Übersicht zu haben. Natürlich brauchte das Schiff auch einige Matrosen – diese Rolle übernahmen dann kurzer Hand Kuscheltiere!

    Da musste ich gleich schmunzeln. Und anstatt, dass sie sich in die Haare bekommen haben, waren meine Freundin und ihre Schwester durchaus glücklich über die Tatsache, sich ein Hochbett zu teilen. Sie nahmen es nämlich wie ein richtiges Abenteuer wahr. Nachts haben sie dann oft „Kitzle Mich“ gespielt – dabei senkte meine Freundin dann einfach ihren Arm vom oberen Bett aus herunter und ihre Schwester hob ihren Arm vom unteren Bett aus in die Höhe, sodass sie sich berühren konnten. Anschließend kitzelten sie sich bis sie todmüde waren und einschliefen.

    Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass meine beiden Kinder eine ebenso schöne Zeit gehabt hätten. Denn als Adèle und Emile jung waren, hatten sie zwei separate Kinderzimmer, in denen jeweils ein Hochbett stand, sodass sie immer problemlos Freunde über Nacht da haben konnten. Nun hatten wir aber allerdings auch das Glück, in einem großen Haus zu wohnen, das groß genug für zwei separate Kinderzimmer war und ich weiß nicht, ob meine Kinder sich so gut verstanden hätten, wenn sie sich ein Zimmer hätten teilen müssen.

    Meine Freundin ist dahingehend der Meinung, dass sie sich bestimmt besser verstanden hätten als ich glaubte. Sie hatte nämlich von einem Geschwisterpaar gehört, das von der nur-ein-Kinderzimmer-Situation durchaus profitiert hat, indem der große Bruder der kleinen Schwester nämlich das Lesen beigebracht hat. Dabei war es wohl so, dass der Bruder eines Tages keine Lust mehr darauf hatte, seiner kleinen Schwester andauernd Gute-Nacht-Geschichten vorlesen zu müssen und so brachte er ihr das Lesen bei, damit sie ihn von nun an in Ruhe ließ.

    Ich finde die Tatsache, dass ein kleines Mädchen in gewisser Weise durch ein Hochbett eigenständig lesen gelernt hat, super. Das ist auch genau der Grund, weshalb ich meine ganzen Tidy Books Produkte erstelle – damit sie Kindern helfen, sich eine Umgebung zu schaffen, in der sie sich wohl fühlen und in der sie so eigenständig lernen können, wie nur möglich. Ich entwarf also das Hochbett-Wandregal, damit diejenigen Kinder, die oben schlafen, ihre Lieblingsbücher immer griffbereit haben. Das Regal bietet ihnen aber außerdem auch noch die Möglichkeit, z.B. Getränke und anderen Krimskrams zu haben, den sie abends bzw. nachts vielleicht gebrauchen könnten.

    Nun äußerte meine Freundin mir gegenüber, dass sie sich als kleines Mädchen durchaus ein Hochbett-Wandregal gewünscht hätte. So sehr sie auch die Hochbett Situation mit ihrer Schwester genossen hat, sie hätte gerne ihre Bücher und Kuscheltiere in Reichweite gehabt. Ihre Teddies wären somit sicher gewesen und sie hätte nicht mitten in der Nacht aufwachen und entdecken müssen, dass ihre flauschigen Matrosen-Freunde über Bord gefallen sind.

    * Wie sieht’s mit euren Kindern aus - schlafen sie auch in Hochbetten? Ich würde liebend gerne hören, wie sie damit zurecht kommen - schreibt mir doch einfach eine kurze Nachricht

  • Kindermӧbel mit Stil

    Ich erinnere mich noch gut daran, wie ein großer Lieferwagen vor 13 Jahren, als ich gerade Tidy Books gründete, vor meinem Haus in Walthamstow, in Ost London, auftauchte, voll beladen mit Holzpaletten. Der Wagen war dabei so groß, dass er die ganze Straße blockierte und stand zudem mehrere Stunden dort, bis er komplett entladen war. Das Ganze war mir natürlich äußerst unangenehm und mich plagten schwere Gewissensbisse, aber glücklicherweise waren meine Nachbarn sehr verständnisvoll – und geduldig!

    Durch dieses Ereignis wurde mir bewusst, wie sehr ich mich glücklich schätzen kann, in solch einer schönen Gegend zu arbeiten und da Tidy Books dann immer größer und zu einem internationalen Konzept wurde, bin ich heute total glücklich, an diesem Punkt angelangt zu sein.

    Daran erinnerte ich mich erst kürzlich, als ich eine neue Farblinie für unsere Produkte entwarf und nach einer nahegelegenen Location für ein Fotoshooting suchte. Dank eines Bekannten, der wiederum einen Bekannten hatte (so läuft es letztendlich ja immer !) fand ich ein tolles Haus, das in einem modernen und offenen Design gebaut war, d.h. mit einer Wohnküche, in der wiederum eine süße Spielecke vorhanden war.

    Der Grund, weshalb ich die neuen Farben – Cremeweiß, Hellgrau und Dunkelgrau – eingeführt habe, ist der, dass die Kindermöbel von Tidy Books nicht nur hinsichtlich ihrer Funktion, aber auch hinsichtlich ihres Designs in wirklich jeden Raum passen und dort einen stylischen Akzent setzen sollten. Während des Fotoshootings war ich dann mehr als begeistert von der Tatsache, dass die Möbel sich sowohl funktional als auch designtechnisch tatsächlich perfekt  in das Wohnzimmer des Einfamilienhauses integrieren ließen, was die Familie glücklicherweise genauso sah.

    Offene Wohnküchen sind ein zurzeit stetig wachsender Trend und ich finde das Konzept, dass Familien das individuelle bzw. isolierte Spielen der Kinder im Kinderzimmer durch eine offene Spielecke im Wohnzimmer ersetzen, mehr als wunderbar. Es ist eine gute Art und Weise zusammen als Familie Zeit zu verbringen und gleichzeitig dennoch seine Unabhängigkeit zu bewahren. Darum geht es ja schlussendlich auch bei Tidy Books – wir wollen Kinder dazu ermutigen, selbstständig und unabhängig zu sein und an ihren täglichen Aufgaben zu wachsen.

    Nichtsdestotrotz sind die neuen Tidy Books Produkte nicht nur für offene Wohnküchen designed. Die Tidy Books Produkte sind letztendlich alle sehr robust, aber ohne gleichzeitig sperrig zu sein und passen somit auch in kleine Zimmer bzw. schmale Ecken. Als zweifache Mutter weiß ich genau wie wichtig es ist, dass Kindermöbel perfekt in das eigene Zuhause passen. Und jetzt, wo es die neuen Farben gibt, können Tidy Books Möbel auch mal aus dem Kinderzimmer raus und rein ins Wohnzimmer oder jeglichen anderen Raum eures Zuhauses, ohne sofort als Kindermöbelstück aufzufallen.

    *Wie verstaut ihr den ganzen Kinderkram?

  • Wie Hochbetten dazu beitragen können eine engere Bindung unter Geschwistern aufzubauen

    Erst vor kurzem habe ich mich mit einer Freundin über unsere Kindheit unterhalten und sie hat mir erzählt, dass es für sie eine wahnsinnig tolle Erfahrung war, das Zimmer mit ihrer Schwester zu teilen. Wenn sie sich in der Nacht unterhielten, hat sie den Arm von oben aus dem Hochbett gestreckt, sodass sie die Finger ihrer Schwester berühren konnte.
    Konnte eine von beiden nicht schlafen, hat die andere fürsorglich die Hand der Schwester gestreichelt um sie zu besänftigen.
    Es ist eine wirklich süße Geschichte und ganz offensichtlich hat das Schlafen in ein und demselben Zimmer dazu beigetragen, dass die Schwestern eine sehr besondere Verbindung zueinander aufgebaut haben – die heute, viele Jahre später, immer noch besteht.

    Weiterlesen

  • Sind Sie morgens vor der Schule auch gestresst?

    Auf die Plätze...fertig...lasst uns die Kinder in die Schule bringen! Wenn das nur so einfach wäre! Die Kinder aufzuwecken und sie für die Schule fertig zu machen, fühlt sich wie ein Rennen gegen die Zeit an, dass Sie niemals gewinnen werden. Und wenn die Uhr tickt und jede Minute zählt, schießt der Stress automatisch in die Höhe.

    Als eine Mutter kenne ich dieses Szenario nur zu gut. Mürrische Kinder am Morgen, die nicht aufstehen möchten. Ihre Sporttaschen können sie nicht finden. Ein Brief von der Schule, der von Ihnen gelesen und unterschrieben werden muss, ist auch noch verschwunden. Und wenn Sie es eilig haben und alles so schnell wie möglich erledigen wollen, dauert es dann doch länger. Das Ergebnis? Eine ziemlich gestresste und schlecht gelaunte Familie!

    4-FMN Weiterlesen

  • FÜR KINDER ENTWORFEN

    Es ist meine Leidenschaft Produkte für Kinder zu entwerfen. Es ist ein zufriedenstellendes Gefühl zu wissen, dass unsere Produkte Bedürfnisse erfüllen und den Familien in ihrem Alltag helfen. Für mein allererstes Design, das Bücherregal, wurde ich von meiner Tochter inspiriert. Ich sah ihr dabei zu, wie sie in einem traditionellen Bücherregal völlig frustriert nach ihrem Buch suchte. Dabei bemerkte ich wie unlogisch altmodische Bücherregale für Kinder sind und entschließ mich eines zu entwerfen, das für sie einen Sinn ergibt.

    Adele war auch meine Inspiration für mein nächstes Produkt, als mir auffiel welche Schwierigkeiten sie hatte, als sie im oberen Bereich des Hochbetts schlief. Ihr Getränk für die Nacht balancierte gefährlich auf der Bettkante und nachdem sie mit dem Lesen fertig war hatte sie keine andere Wahl als ihr Buch auf den Fußboden zu werfen, da kein Platz dafür war. Es gab keine Lösung auf dem Markt und deshalb habe ich das Hochbett-Regal entworfen.

    Weiterlesen

  • PROJEKT CROWDFUNDING IN 2016 - MACHEN SIE MIT!

    Ich liebe diese Jahreszeit, in der man auf alles zurückblicken kann, was man in den letzten 12 Monaten erzielt hat, und sich auf das freuen kann, was das neue Jahr für einen bereithält. 2016 wird ein sehr spannendes Jahr für Tidy Books.

    Wir starten ins neue Jahr mit Crowdfunding - und wir würden uns freuen, wenn Sie sich uns anschließen würden! Wir suchen nach Investoren, die in ein Unternehmen investieren möchten, das bereits seinen Erfolg bewiesen hat und sich zum Ziel gesetzt hat, weiterhin zu wachsen. Genauso wie die Kinder, für die unsere Bücherregale und Aufbewahrungsboxen bestimmt sind, werden auch wir nicht still sitzen!

    Seit das Unternehmen 2004 gegründet wurde, haben wir 60.000 Produkte in über zehn Ländern verkauft. Wir finden, dass das ein Erfolg ist und beweist, dass unsere Produkte weltweit gefragt sind. Wir sind auch stolz darauf ein etabliertes Unternehmen zu sein, das sich immer zum Ziel gesetzt hat, sinnvolle Produkte zu entwerfen. Mein Traum für Tidy Books war es, ein einzigartiges Produkt anbieten zu können, das praktisch und stilvoll zugleich ist - welchen ich mit Begeisterung erreicht habe. Es freut mich auch, dass unser Erfolg es uns möglich macht an Literaturstiftungen für Kinder zurückgeben zu können.

    crowdfunding

    Und jetzt möchte ich noch mehr erreichen! Nächstes Jahr werden wir zwei neue Tidy Books Produkte zu unseren bereits vier bestehenden hinzufügen, einschließlich einer Aufbewahrungsmöglichkeit für Kinder, bei der Sie sich wundern werden, wie Sie ohne leben konnten. Ich darf Ihnen nicht mehr verraten - ist noch ein Unternehmensgeheimnis - aber Sie werden endlich einen Platz für all die Spielzeuge haben, die im Kinderzimmer herum liegen. Bis 2017 werden wir insgesamt acht Tidy Books Produkte zur Auswahl haben - alle dafür entworfen um eine Lücke im Markt zu schließen.

    Sie sehen, wir haben große Pläne für die Zukunft - und Sie können mit Crowdfunding ein Teil davon sein. Wir sind ein zuverlässiges Unternehmen mit einem großen Wachstumspotential - gute Rendite für Ihr Investment!

    Tidy Books ist weiterhin auf dem Erfolgsweg. Wenn an Silvester die Uhr Mitternacht schlägt, werde ich mir meine Neujahrsvorsätze für 2016 vornehmen - mehr großartige Produkte zu entwerfen und sie an Kunden weltweit zu verkaufen!

    * Unser Crowdfunding Projekt startet Beginn des neuen Jahres - aber Sie können sich bereits jetzt registrieren.

    Falls Sie Fragen haben, bitte rufen Sie mich unter der Nummer 0044 7742 909412 an.

    Alles Gute und frohe Weihnachten

    Geraldine
    Gründerin und Designerin von Tidy Books



  • ES IST AN DER ZEIT FÜR EIN ETWAS ANDERES WEIHNACHTSGESCHENK

    Ich freu mich schon auf Weihnachten, Sie auch? Offiziell werde ich nicht arbeiten (atmet erleichtert auf). Stattdessen werde ich eine entspannte Zeit zu Hause mit meiner Familie genießen. Es ist die besondere Zeit des Jahres, in der wir vier - mein Ehemann, ich und unsere beiden Kinder - zusammen sind und unsere gemeinsame Zeit genießen.

    Unser Tag wird wie üblich mit Geschenken beginnen gefolgt von einem köstlichen Frühstück mit Rührei und Räucherlachs. Danach werden wir einen Spaziergang im Wald machen. Gegen 15 Uhr werden wir wieder zu Hause sein und anfangen zu kochen. Was ich an diesem Tag so liebe ist, dass er so gemütlich und entspannt ist. Es gibt uns ein friedliches Gefühl zusammen zu kochen, zu paludern und zu lachen. Und es ist wunderbar, dass meine Kinder (16 und 11) gerne Zeit mit uns verbringen. Als eine Familie ist es für uns wichtig, dass wir an diesem Tag zusammen sind.

    our-story

    An Weihnachten liegt Nostalgie in der Luft - die Erinnerung an eine Zeit, als Familien zusammen am Tisch saßen und ihren Truthahn aßen und es sich danach auf dem Sofa gemütlich machten um fernzusehen oder Brettspiele zu spielen. Deshalb denke ich, dass genau zu dieser Zeit Tidy Books für Weihnachtsgeschenke so beliebt ist. Man möchte etwas Traditionelles schenken, das lange anhält - nicht einfach nur etwas, dass derzeit modisch ist und später einfach weggeworfen wird, wenn seine Zeit abgelaufen ist.

    DSC1584DSC1232

    Tatsächlich habe ich herausgefunden, dass viele unserer Kunden zu dieser Jahreszeit unsere Designs für Ihre Neugeborenen kaufen. Unser Bücherregal und unsere Bücherbox sind ein perfektes Geschenk für den Beginn der Reise Ihres Kindes. Babys werden von Büchern angezogen und mit acht Monaten wird Ihres freudig vor seinem Bücherregal sitzen und auf die farbenfrohen Bücher im Regal zeigen. Und während Ihr Kind heranwächst, werden Sie beobachten können, wie es selbstständig Bücher für seine Gutenachtgeschichten auswählt, wie zum Beispiel "Der Grüffelo" oder "Die kleine Raupe Nimmersatt", oder einfach nur die Lieblingskuscheltiere nebeneinander aufreiht.

    teddy

    Unsere Bücherregale und Aufbewahrungsboxen für Kinder haben anscheinend besonders Erfolg bei Großeltern, die auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk sind, das weder Batterien noch eine Bedienungsanleitung braucht. Sie möchten sinnvolle Geschenke für Ihre Enkel, die sie auf ihrer Reise vom Kleinkind zum Jugendlichen begleiten (mein elfjähriger Sohn hat sein Bücherregal immer noch).

    Tidy-Books-Bunk-Bed-Buddy-Blue-Looking-Low-Res

    adele-bookcase

    Wenn Sie auf Elektronik verzichten möchten und ein langfristiges Weihnachtsgeschenk wollen, dann werfen Sie einen Blick auf unser Sortiment.

    BESTELLEN SIE VOR DEM 18. DEZEMBER UM IHR PAKET NOCH VOR WEIHNACHTEN ZU ERHALTEN
    Wir bieten auch Geschenkverpackung an und die Lieferung ist kostenlos!

  • Die Bücherbox von Tidy Books gewinnt Silber!!

    Loved by Parents Award - Silber
    Eltern bestätigen es: Tidy Books erhält die Silbermedaille des Loved by Parents Award in der Kategorie "Bestes Zubehör fürs Kinderzimmer", für die innovative Bücherbox, die Kinder zum Lesen animiert! 

    Der Loved by Parents Award wird jährlich in England verliehen und hilft anderen Eltern dabei, die besten Produkte für ihre Kleinen auszuwählen. Tidy Books hatte es neben großen und bekannten Marken wie Lego oder NUK in die engere Auswahl geschafft! Die Auszeichnung jetzt mit der Silbermedaille ist ein großartiges Lob für unsere Arbeit und unsere Produkte.

    Die Auszeichnung ist sehr wichtig und nimmt starken Einfluss auf die Produktwahl von Eltern, denn die Gewinner wurden aus einer Liste von über hundert Marken aus der ganzen Welt von anderen Eltern durch eine öffentliche Abstimmung gewählt. In diesem Jahr stimmten über 50.000 Eltern für ihre Lieblings- Produkte, Marken und Unternehmen ab, die in einer Vorauswahl von Baby-Experten bei Loved by Parents in die engere Wahl gekommen waren.

    Tidy Books Box White - Reading - Hi ResAm 30. Juni wurden dann die Gewinner bekannt gegeben und Tidy Books konnte sich zu den glücklichen zählen, die eine Auszeichnung erhalten haben.

    Warum Eltern die Bücherbox von Tidy Books gewählt haben? Weil es für Kinder die Liebe zum Lesen fördert. Das innovative Design, dass damals von einer Mutter entworfen wurde, macht es ganz einfach für kleine Kinder, es selbstständig zu bedienen. So werden Bücher attraktiver und amüsanter und das bereits in den entscheidenden ersten Jahren eines Kindes.

    "Eltern erzählen uns oft, dass die Kinder-Bücherbox von Tidy Books als hervorragende Erinnerung dient, mehr mit ihren Kindern zu lesen. Die Auszeichnungen, die wir bisher gewonnen haben, geben Eltern das Vertrauen, dass andere Eltern sich bereits für Tidy Books entschieden haben und den Daumen nach oben für unsere Produkte geben", erklärt Lese-Expertin Ruth Duncan von Tidy Books.

    Die Bücherbox von Tidy Books ist eine tragbare Bücherbox, die die Kinderbücher mit dem Titel nach vorne präsentiert, sodass es selbst für das kleinste Kind einfach ist, ein Buch zu sehen und selbst auszuwählen. Aus umweltfreundlichen Materialien hergestellt, ist Teri Smythdie Bücherbox stilvoll genug fürs Wohnzimmer und robust genug fürs Spielzimmer. Die Bücherbox hat außerdem an der Seite eine abnehmbare Spieluhr für interaktives Erlernen der Uhrzeit.

    Die Gründerin und Designerin von Tidy Books, Géraldine Grandidier ist begeistert über die Auszeichnung: "Wir freuen uns sehr darüber, den Loved by Parents Award 2014 in Silber gewonnen zu haben. Es ist ein guter Beweis dafür, dass andere Eltern wissen, wie wichtig es ist, dass Kinderbücher auch für die kleinsten Kinder leicht zugänglich gemacht werden und sie dadurch von früh auf die Freude am Lesen vermittelt bekommen."


    Finden Sie doch heraus, warum die Bücherbox von Tidy Books für Ihre Familie so gut geeignet ist!

     

Artikel 1 bis 10 von 11 gesamt

Page:
  1. 1
  2. 2


Jetzt zum Newsletter anmelden und 5% Rabatt auf Ihre erste Bestellung erhalten!

Marketing by
FOLGEN SIE UNS

Wenn Sie uns kontaktieren möchten,
rufen Sie uns unter +44 (0) 208520 4647 an (Mon - Fri 10 - 18.30 Uhr)
oder hinterlassen Sie uns HIER eine Nachricht.